3D Forum > Side FX reduziert den Preis für die Houdini Engine

Side FX reduziert den Preis für die Houdini Engine

18.04.2017 08:42
 
TilesDi. 18 Apr. 2017, 08:42 Uhr
Die Houdini Engine ist ein Tool um Assets die in Houdini erstellt wurden in andere DCC Programme zu laden. Zum Beispiel Game Engines wie Unity oder Unreal.

Side FX hat den Mietpreis für die Houdini Engine um fast die Hälfte reduziert. Der monatliche Mietpreis ist von 195 auf 100 Dollar gefallen. Es gibt nun auch die Möglichkeit wöchentlich zu mieten. Da beträgt der Preis 35 Dollar für sieben aufeinanderfolgende Tage.

Darüber hinaus wurden bestehende Local Access Lizenzen von Houdini Engine, die nur innerhalb einer einzigen Anlage zugelassen waren, auf Global Access aktualisiert. Was die Verwendung in der Cloud oder über mehrere Einrichtungen ermöglicht.

Die Indie Lizenz, die auf 100.000 Dollar Einkommen im Jahr limitiert ist, bleibt auch weiterhin kostenlos.

Houdini Engine ist für Windows 7+, Linux und Mac OS X 10.10.2+ verfügbar. SideFX entwickelt kostenlose Integrations-Plugins für Maya, Unity und UE4 und Drittanbieter-Plugins für 3ds Max und Cinema 4D.

Die Software kann man nur mieten: Die Miete kostet $ 495 / Jahr für eine Node-Locked-Lizenz oder $ 795 / Jahr für eine Floating-Lizenz.

Mehr Infos: http://www.sidefx.com/community/more-flexible-houdini-engine/

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006