3D Forum > wo ist die Animation Bank in MayaLT ?

wo ist die Animation Bank in MayaLT ?

20.03.2017 13:11
 
vidiMo. 20 Mär. 2017, 13:11 Uhr
Wie funktioniert das in Maya ...
Ich suche das Menue oder Tool wo man sich die Animation Clips abspeichern kann . Ich dachte erst das wäre mit der Layerfunktion getan , aber das ist mehr so ne Art Motion Mixer wie in Akeytsu

In Akeytsu ist das sehr einfach klick new animation und eine neuer Clip kann erstellt werden . diese Clips sind in einer sog. Animationsbank und nach dem Export dann auch seperat in Unity aufgelistet .

Ich finde aber irgendwie sowas nicht in Maya und die Hilfe Seite bringt mich auch nicht weiter . Es muss doch ein Menue oder pannel geben wo man sich die einzelen Clips ablegen kann ?
 
SleepyMo. 20 Mär. 2017, 13:39 Uhr
Ich denke mal das wird bei der LT genau so sein:

Du findest den Haken für Bake Animation in den export einstellungen

1.Markiere das Objekt das du mit Bake Animation exportieren willst.
2.Klicke auf File/Export Selection
3.Wichtig unten als Filetype FBX wählen.
4.Dann hast du rechts in den Options den Menüpunkt Animation/Bake Animation

http://prntscr.com/em7wty
 
vidiMo. 20 Mär. 2017, 14:00 Uhr
Nun nach bake Animation habe ich aber nicht gefragt trotzdem Danke

Mittlerweile bin ich aber selbst fündig geworden , weil ich jetzt wusste nach was ich suchen muss

In Maya heißt das Time Editor . Da ich immer im Maya Classic Workpace rumgewuselt bin ist mir das nicht untergekommen . Im Animations Workspace tun sich ja ganz neue Möglichkeiten auf *juhu* smile

OT > Nch einigen Monaten Maya LT echt coole Sache wenn auch scheibe teuer
Riggen tu ich zwar nach wie vor in DAZ, weil einfach besseres Handling
aber sonst ist das ist alles definitiv soviel schöner , perfomanter kompatibler und einfacher als in Modo .Ich mag auch den neuen Morphtarget Pannel und Morph speigeln ist ja mal geil . spart ne Menge Arbeit
Für mich echt ein tolles Programm mit Spaßfaktor

Übrigens falls jemand auch nach Antwort auf die Frage suchst "wo ist die Animation Bank in MayaLT ß"
und hier landet ....Hier mal die richtige Antwort dazu





 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006