3D Forum > ZModeler - Unterschied zwischen Extrude und QMesh?

ZModeler - Unterschied zwischen Extrude und QMesh?

11.02.2017 09:10
 
VictorSa. 11 Feb. 2017, 09:10 Uhr
Kann mir das einer mal verraten? Ich blick vorallem nicht ganz durch was der QMesh genau macht, in Unterschied zur Extrude-Funktion.

Also Extrude meine ich zu verstehen. Er extruiert Polys/Flächen raus oder rein (also eine art rausziehen oder reinschieben). Aber wo liegt da der Unterschied zur Q-Mesh-Funktion?
 
brolliusSa. 11 Feb. 2017, 11:27 Uhr
Hi Victor!
Guck unter http://pixologic.com/zclassroom/lesson/poly-qmesh
grüsse martin
 
VictorSa. 11 Feb. 2017, 17:59 Uhr
Aaaahh, super, ....jetzt blick ich durch.
Danke dir. Das habe ich gebraucht.

Ironischerweise sagt er gleich zu Anfang...blablabla extrude out, usw. usf.

Der QMesh exstruiert eben auch, das war mein Problem.

Aber jetzt versteh ich. Der QMesch macht auch zb. schrege Schritte.
Und angeblich soll er sogar eben mächtiger sein als der Extruder.
Danke nochmals.
 
brolliusSa. 11 Feb. 2017, 19:59 Uhr
gerne!
und beich Pollyloops die Strichrichtung beachten(in orange).Mann kann sei es quer oder längs die Richtung bestimmen.
grüsse martin
ps.ähnlich funktioniert auch Slide Option bei den Kanten/Edges.
 
VictorSo. 12 Feb. 2017, 09:59 Uhr
Ok, du meinst wenn der ZModeler die Richtungslinie (Orange) in einem Poly zeigt?

Naja, ich habe es momentan noch nicht so mit dem zModeler.

Da muss ich später mehr versuchen damit.

Momentan bin ich immer noch mehr oder weniger mit den classischen Methoden an menschliche Models und ihre Körper/Kleider/Panzerungen dran (und eben ihre klassischen Methoden mich an einarbeiten).

Aber der ZModeler kommt später sicher auch noch eher mal zum Einsatz.

Wollte nur unbedingt mal wissen was der klare Unterschied zwischen diesen Beiden ist (Extrude und QMesh).
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006