3D Forum > In Bearbeitung: Drache - Erstellt in Blender und Sculptris

In Bearbeitung: Drache - Erstellt in Blender und Sculptris

07.01.2017 20:59
 
ArgandosSa. 07 Jan. 2017, 20:59 Uhr
Hi, das ist schonmal ein Basicmesh in Bearbeitung. Es wird noch viel verbessert, wollte es aber trotzdem schonmal sharen damit man einen Fortschritt sehen kann
In der letzten Zeit hab ich wieder einen Drachen angefangen. Ein Großteil der Modellierung hab ich in Blender erstellt. Anfangs mit Referenzbild, Polymodeling und danach musste ich in Blender sculpten. In Sculptris hab ich nochmal kurz die Polygonzahl um 5000 reduziert und texturiert. Der Drache hat jetzt 7000-8000 Polys.
Dieses Mal hab ich ihn gerendert, was ich jetzt auch immer machen werde wenn ich was hier reinstelle. Es war ein großer Fehler, dies nicht zu tun
Hier ist ein Screenshot:

 
TilesSo. 08 Jan. 2017, 08:51 Uhr
Sieht schon mal nicht schlecht aus. Mir fehlen allerdings ein paar Details. So ein Drache hat ja auch Klauen, und nicht nur einfach Gnubbel unten dran.

Wie schon im Chat erwähnt würde ich die Einzelteile einzeln modeln. Sprich bau erst mal eine Drachenpfote, einen Kopf, etc. . Und füge das dann zusammen. So bekommst du ein besseres Gefühl für die Details. Wenn man alles auf einmal gestaltet kommen die Details gern unter die Räder.
 
ArgandosSo. 08 Jan. 2017, 12:21 Uhr
Hi Tiles und danke für die Empfehlungen.
Normalerweise müsste man es so ja auch machen. Dachte nur anders, weil ich Tutorials gesehen habe, wo mit Polymodeling auf Anhieb alles gemacht wurde. Ich guck mal, wie das neue Prinzip so läuft
 
RedWizardSo. 08 Jan. 2017, 15:03 Uhr
Das mit den Teilen extra zu modellieren muss ich mir merken smile


ALs Verbesserungsvorschlag für das Basemesh hätte ich nur, ihn evtl etwas breiter zu machen. Sieht etwas wie ne Flunder aus smile Ansonsten erkennt man sofort das es ein Drache ist. Was positiv ist.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006