3D Forum > AMD kündigt Radeon ProRender für Blender an

AMD kündigt Radeon ProRender für Blender an

23.12.2016 12:31
 
TilesFr. 23 Dez. 2016, 12:31 Uhr
Radeon ProRender von AMD ist ein physikalisch korrekter GPU basierter Renderer. Er ist OpenCL basiert, kommt also den ATI Grafikkarten entgegen. Nvidia setzt ja nach wie vor sehr erfolgreich auf Cuda. Und er ist Open Source.

Bisher gibt es den Renderer für 3DS Max, Maya und Solidworks. Nun kommt in Kürze eine Blender Version hinzu. Und auch eine Cinema 4D Version ist im Bau.

Die Blender Version kommt mit eigener Material Library, und soll sich auch in den Viewport integrieren. Wir dürfen also auf die Integration gespannt sein. Denn das geht doch ein wenig über ein einfaches Plugin raus.

Radeon ProRender für Blender wird es für Windows geben. Ob auch eine Linux und Mac Version folgt ist nicht bekannt. Und auch das Release Datum steht noch nicht fest.

http://pro.radeon.com/en-us/radeon-prorender-available-for-autodesk-maya-coming-soon-for-blender/

 
ArgandosFr. 23 Dez. 2016, 17:05 Uhr
Hey Tiles.
Das sind ja echt tolle Neuigkeiten. Das heißt bei meinem nächsten PC Einkauf muss ich also nicht auf die GTX achten, oder?
Das ProRender sieht cool aus. Freue mich auf jeden Fall drauf, auch wegen der Material Library. Danke für die Neuigkeit
 
TilesFr. 23 Dez. 2016, 19:08 Uhr
Naja, so kann man das auch nicht sagen. Cycles setzt ja noch auf Cuda. Und noch hat Cuda die Nase vorn im Vergleich zu OpenCL smile
 
TilationDi. 27 Dez. 2016, 21:51 Uhr
Clever von den Jungs. Persönliche AMD tendenzen habe ich auch, dann passt ja alles zusammen. Und der Satz von nem i7 und GTX Kunden

Aber neue high end CPUs kommen im Januar wohl auch auf den Mark. Klingt spannend. Und dass die auf der CPU Vorstellung mit Blender Bechmarks fahren finde ich auch super..
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006