3D Forum > Einfacher Stein ohne Modellierung

Einfacher Stein ohne Modellierung

09.11.2016 23:35
 
aeonMi. 09 Nov. 2016, 23:35 Uhr
Ausgehend vom aktuellen Bild in der Gallerie wollte ich mich selber an einem Stein versuchen den ich ohne großen Modellieraufwand oder externe Sculpting Programme erstellen wollte.
Die Geometrie basiert auf einem leicht deformierten (fractal noise) Grundkörper, die eigentliche Stein Strukur entsteht durch Displacement Mapping.
Als Ausgangsbild für das Displacement wurde ebenfalls das Bild vom diffuse Kanal genommen nur innerhalb von 3dsmax invertiert und über die Color Map Option die "Gradationskurve" angepasst.
Insgesamt war es für mich der erste Test zu dem Thema, der Zeitaufwand mit herumprobieren belief sich auf 1-2h, es gibt bestimmt noch einiges an Verbesserungspotential

Feedback willkommen smile

LG aeon

Rendering


Clay Rendering


Clay Rendering with edges (Ausgangsgeometrie als Netztextur eingeblendet)


Basis Geometrie ohne Displacement


Texturen


Bitmap Quelle
http://www.tonytextures.de/free-texture-gallery/Stein/Stein_Textur_A_P9285515.JPG
 
TilesDo. 10 Nov. 2016, 07:13 Uhr
Überzeugt smile
 
jonnydjangoDo. 10 Nov. 2016, 12:31 Uhr
Top. Schöner Ansatz etwas echt schwieriges schnell zu machen. Danke für den Denkanstoß!
 
aeonDo. 10 Nov. 2016, 13:41 Uhr
Danke, freut mich das es euch gefällt smile
 
aeonFr. 11 Nov. 2016, 16:49 Uhr
Kleines Update, Testrendering mit Bewuchs. Die distribution map habe ich über eine VRayDirt map realisiert (was im Prinzip eine ambient occlusion map ist). Also alles prozedual erstellt nichts händisch gepaintet, für Testzwecke ist hier der Bewuchs auch nur einfärbig ohne eigentliche diffuse map.

LG aeon

 
TilesFr. 11 Nov. 2016, 18:13 Uhr
ich kann mich nur wiederholen, das Ding überzeugt. Vor allem weil es prozedural ist smile

Die Geometrie ist ja nicht das Problem. Der schwierige Teil ist immer die Textur ...
 
LukeSo. 13 Nov. 2016, 10:54 Uhr
Das ist toll gemacht und sehr lehrreich...thx for sharing!!!

Gruß, Luke
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006