3D Forum > Atemberaubender CGI Film

Atemberaubender CGI Film

03.11.2010 22:05
 
oonibblerooMi. 03 Nov. 2010, 22:05 Uhr
möglicherweise kennt den schon der eine oder andere, allerdings hat er mir nicht nur beim ersten mal gucken die sprache verschlagen.
der komplette film ist cgi sprich künstlich.

das i-tüpfelchen daran ist noch, dass vom modelling, texturieren, beleuchten, rendern über die komplette postpro sowie musik von einem einzigen menschen umgesetzt wurde: alex roman

a piece of art, wie der engländer zu sagen pflegt ;-)

The Third & The Seventh


ps: rechts sind ein paar zusätzliche thumbs...da ist ein kleines making-of von einer szene dabei
 
AngborDo. 04 Nov. 2010, 08:32 Uhr
Hrhr das Teil kocht auch alle 2-3 Monate wieder hoch, weils irgendwo einer sieht so davon beeindruckt ist und es allen zeigen muss. Aber zu Recht das Ding ist Topnotch.
 
oonibblerooDo. 04 Nov. 2010, 12:32 Uhr
dachte mir schon dass es für echte 3d-freaks schnee von gestern ist... ich bin einfach bei jedem gucken voll versunken und da ich hier keinen link gefunden hatte, wollte ich es mit allen teilen
 
GastDo. 04 Nov. 2010, 12:35 Uhr
Ja, der Film hat was; vor allem einige leichte Fehler die mir aufgefallen sind.
Als da wären:
1.) Die Windkrafträder drehen in die falsche Richtung sie drehen sich immer im Uhrzeigersinn und nicht wie im Film gegenläufig.
2.) In der Sequenz mit den Tauben über dem Wasser fehlen die Wellen die durch das Flügelschlagen der Taube entstehen.

Dann sind mir noch weitere kleinere Fehler aufgefallen.
Aber ansonsten ist der Film schon beeindruckend und die Fehler fallen nur auf wenn man genau hinsieht.

 
3gArtDo. 04 Nov. 2010, 12:55 Uhr
Das ist ja gail , erst ab mitte des Films konnte ich sehen das es in 3D gemacht ist 0_o n paar Fehler sidn mir übrigens auch aufgefahlen smile
 
bommelDo. 04 Nov. 2010, 14:15 Uhr
irgendwo hat der Macher auch Erläuterungen dazu geschrieben und wenn ich mich recht erinnere sind der Fotograf, die Tauben und die Skulptur "der Morgen" Filmsequenzen.
Der Morgen fiel mir besonders auf, weil ich den selbst mal versucht hatte und deshalb völlig beeindruckt war, wenn der modelliert gewesen wäre. Wie gesagt - ist er aber nicht.
Trotzdem immer wieder schön anzusehen.
 
RiddickDo. 04 Nov. 2010, 22:56 Uhr
sehr geil....nur ein paar fehler in der tiefenunschärfe kommen unrealistisch rüber sonst saugeile arbeit
 
pauliepaulDo. 04 Nov. 2010, 23:03 Uhr
extrem hart...ich frag mich ob der typ das alles allein auf seinem eigenen pc gerendert hat?^^
meiner wäre wahrsch. schon nach frame nummer 2 eingegangensmile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006