3D Forum > Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr

29.07.2016 19:46
 
1968LuckyStrikerFr. 29 Jul. 2016, 19:46 Uhr
Diese Animation möchte ich gerne realisieren. Ich habe mich so verstrickt.
Erst mit Joints, dann mit Constrain und Expresso. Wie in der Betreff-Zeile erwähnt, mein Kopf ist uervzthnscgjlvnsocuzhrgf
 
 
1968LuckyStrikerFr. 29 Jul. 2016, 19:59 Uhr
Da liegt mein Problem.
Wer kann mir helfen?

Bitte und danke im Voraus
 
 
SleepySa. 30 Jul. 2016, 02:25 Uhr
Hi ich kenne mich mit Cinema4D nicht aus aber ich hab solche Riggs schon in Maya gebaut.

Deine gesamte Schaufel besteht aus mehren teile die durch Constraints unterschiedlich funktionieren

1.Die Hydraulik
Die Hydraulik besteht aus zwei Teile nämlich den Zylinder der raus und reinfährt und die äußere Hülle in dem der Zylinder verschwindet. Wichtig dabei ist das beide Teile via Aim Constraints aufeinander zielen.

Hier mal ein Bild:
http://prntscr.com/bzagvy

Die Hydraulik besteht aus zwei objekte (Teil1 und Teil2. Beide verfügen über einen Mittelpunkt der auch der Rotationspunkt ist um diese Achse drehen sich die beiden Objekte.

Nun ist Teil 1 auf den Mittelpunkt von Teil 2 ausgerichtet und Teil 2 ist auf den Mittelpunkt von Teil 1 ausgerichtet.
Wenn sich die Hydraulik bewegt fahren beide Objekte zusammen oder auseinander. Da sie ja aufeinander ausgerichtet sind.

Die anderen Teile funktionieren im gleich wichtig ist nur wie sie über Constraints miteinander verbunden sind..

http://prntscr.com/bzaiyq


Ist nicht einfach zu verstehen aber ich hoffe mit den Bilder klappt das smile

 
1968LuckyStrikerSa. 30 Jul. 2016, 11:46 Uhr
Hi


Die Hydraulikzylinder sind nur Beiwerk, die ordne ich irgendwie/irgendwo unter. Der Zylinder muss ja dem Gelenk folgen, obwohl es dann beim betrachten der Annimation umgekehrt aussieht.

Mein Problem ist das Parallelogramm/Schere/Vierfachgelenk (oder wie auch immer).

Gruß
Lucky
 
SleepySa. 30 Jul. 2016, 14:38 Uhr
Hi


Die Hydraulikzylinder sind nur Beiwerk, die ordne ich irgendwie/irgendwo unter. Der Zylinder muss ja dem Gelenk folgen, obwohl es dann beim betrachten der Annimation umgekehrt aussieht.

Mein Problem ist das Parallelogramm/Schere/Vierfachgelenk (oder wie auch immer).

Gruß
Lucky


Ich nehme mal an du verwendest nen IK Handle um die Schaufel bzw den Arm mit einem Rigg zu bewegen. ?

Du sperrst die Y Rotation für alle Objekte bis auf den Drehbereich unter dem Führerhaus.
Somit folgt der gesamte Arm dem IK Handle deines Rigs.

Durch die Limitierungen deiner Hydraulik und und den anderen Bauteile, sind alle Teile gezwungen sich richtig so bewegen.

Für die Schere. Vierfachgelenk gilt das selbe.: Die verbindest du via Contraints miteinander.
 
1968LuckyStrikerMo. 01 Aug. 2016, 13:53 Uhr
Hi

Führerhaus und die großen und langen Arme sind schon fertig und funktioniert einwandfrei.

Das einzige ist diese Parallelogramm/Vierfachgelenk oder wie immer mann es nennen mag.
Also das was ich mit rot eingekreist habe.

 
1968LuckyStrikerMo. 01 Aug. 2016, 14:08 Uhr
Diese kleine Stelle krieg ich nicht hin.
 
 
HoschieMo. 01 Aug. 2016, 14:10 Uhr
in deinem kreis fehlt ja noch ein gelenk, evtl. liegt es daran, denn nur mit den unteren funktioniert es ja nicht.
sprich insgesamt 5 gelenke/dehpunkte
 
1968LuckyStrikerMo. 01 Aug. 2016, 14:55 Uhr
Ich weiß aber irgenwie habe ich mich total verrannt.
Habe ein Vakuum inner Birne.

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006