3D Forum > Ninjaflex drucken

Ninjaflex drucken

11.09.2015 09:11
 
ArneFr. 11 Sep. 2015, 09:11 Uhr
Moin Moin,
ich suche jemanden, der mir ein paar einfache Schrauben- Dichtungen druckt aus Ninjaflex. Ich würde es ja gerne selber machen, aber der UM 2 ist einfach echt ungeeignet dafür.Es muss also ein Drucker sein, dessen Feeder direkt vorm Extruder ist und somit das Material besser einführen kann...
Eure Mühe soll natürlich nicht umsonst sein und ich zahle gut
Die Druckerläden in HH stecken leider alle noch in den Kinderschuhen was Ninjaflex angeht oder haben noch nie was davon gehört.
Also, wer sich ein paar Euro verdienen will mit einfacher Arbeit, der melde sich doch bitte bei mir ; arnepenno@gmx.de

grüße Arne
dinoDi. 15 Sep. 2015, 19:30 Uhr
Hallo Arne.
Muss es denn NINJAFLEX sein?
Ich kann Dir leider selbst nix anbieten, aber würd dir empfehlen
die Sache mit nem professionellen Dienstleister unkompliziert
umzusetzen.. da kriegst Du auch ein Angebot vorweg.. und hast
vll noch die Möglichkeit auf unterschiedliche Materialien zuzugreifen.
diverse ONLINE-3D services sind leicht zu finden, ansonsten,
aus dem professionellen Modell-/Prototypen-/Kleinserienbau- "cirp"
... gutes gelingen
GRUSSdirk
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006