3D Forum > Credo Interactive 3D Mocap / Animation Studio Lifeforms & Danceforms kostenlos

Credo Interactive 3D Mocap / Animation Studio Lifeforms & Danceforms kostenlos

01.06.2015 22:45
 
CrushMo. 01 Jun. 2015, 22:45 Uhr
Die Animationssoftware Lifeforms und Danceforms mit der Mocap-Library MegaMocap gibts nun komplett für PC und Mac kostenlos zum runterladen. Bei den Programmpaketen hat es auch noch zusätzliche Mocap-Sammlungen mit dabei. Die Software soll gut sein, allerdings habe ich sie noch nicht getestet und aus der Homepage werde ich auch nicht so recht schlau, deshalb kann ich noch nichts dazu sagen.
http://charactermotion.com/index.html
 
TilesDi. 02 Jun. 2015, 09:18 Uhr
Sieht interessant aus. Danke für die Links smile

Als Download finde ich aber kein Lifeforms. Nur Danceforms, Die Balletgeschichte, Powermoves und MegaMoCap. Habe ich da was übersehen?

http://charactermotion.com/df-download.html
 
vidiDi. 02 Jun. 2015, 09:34 Uhr
Lade es gerade, bin mal gespannt was das ist
 
TilesDi. 02 Jun. 2015, 09:52 Uhr
Bin mal gespannt was du zu dem Ding meinst smile

Ah, habs :

Note that DanceForms 2 is functionally equivalent to Life Forms 5. A separate download is not provided.



Danceforms ist Lifeforms ^^
 
vidiDi. 02 Jun. 2015, 14:24 Uhr

Also wer kauft sich den sowas freiwillig Was soll das denn mal gekostet haben ?

Wenn das ne Animationssoftware sein soll dann ist die wohl noch aus Dos Zeiten und die mitgelieferten Modelle und Animation sind einfach nur Scheibe
 
vidiDi. 02 Jun. 2015, 14:26 Uhr
Mocap-Library MegaMocap


also die lade ich gerade noch weil die konnte ich nicht entzippen, wird also noch auf Verwertung hin untersucht , aber aber die anderen Motions... boah grusel
 
CrushDi. 02 Jun. 2015, 15:31 Uhr
Also das ist wohl praktisch ein Mocap-Daten-Editor. Man sieht dem Programm natürlich sein Alter an, und die Mocaps sind vielleicht nicht super detailliert, aber reichen doch für einiges aus. Mit heutigen Methoden wie Quaternation- oder Bezier-Blending, Keyframe-Reduction usw. dürften die Zwischenschritte auch deutlich aufgehübscht in neueren Programmen wirken. Ob jemand heute noch das Programm ersthaft nutzen wird, da bin ich mir echt nicht so sicher, auch wenn das seinerzeit sicherlich viel geboten hat. Da es ja nichts mehr kostet, ist es egal. Wer selber Mocap-Daten produzieren will kann sich ja andere Produkte kaufen. Ich finde die Ballett-Library evtl. hilfreich wenn jemand irgendetwas mit Ballett zu tun hat.BHV-Dateien einzubinden und zu editieren erlaubt aber heute nahezu jedes komplexere 3D-Programm, daher ist so ein Editor auch nicht mehr wirklich notwendig.
 
vidiDi. 02 Jun. 2015, 23:04 Uhr
also diese MoCap Paket läst sich nicht runterladen , bricht immer wieder ab.
 
CrushMi. 03 Jun. 2015, 17:42 Uhr
Bei mir haben alle Downloads mit einem Download-Manager funktioniert.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006