3D Forum > Buchtips für die Erstellung von 3D Charakteren

Buchtips für die Erstellung von 3D Charakteren

28.03.2015 13:45
 
BrixSa. 28 Mär. 2015, 13:45 Uhr
Hallo liebe Ring´ler,

ich bin auf der Suche nach guter Literatur für die Erstellung von 3d Charakteren. Nach n bisschen Suchen habe ich nur den Arndt von Koenigsmarck gefunden, mit seinem Buch von 2007.
Nun wollt ich Euch mal fragen ob ihr noch gute Bücher kennt, die sich mit der Thematik Erstellung, UV-Layout und Rigging + Animation beschäftigen.

Würde mich über Eure Buchlinks freuen.

MfG

PS: das alles benötige ich für die Erstellung einer Facharbeit, brauch halt viele Quellen
 
vidiSa. 28 Mär. 2015, 14:33 Uhr
Also wo Moddeling UV mapping, Texturing , rigging inklusive animation basics und LOD alles abgehandelt wird ist

http://www.amazon.de/Game-Character-Development-Riders-Games/dp/073571438X/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1427547753&sr=1-3


Für Face Rigs and Facial expression habe ich das hier als Referenz auch ständig auf dem Schreibtisch liegen

http://www.amazon.de/Stop-Staring-Facial-Modeling-Animation/dp/0470609907/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1427548309&sr=1-1&keywords=stop+staring


Kommt ja auch drauf wie deine Pipeline aussieht wenn du natürlich Sculptest und dann Retopo machst brauchst du demensprechend andere Bücher oder Tuts dazu.

Ich kann dir aber auch Digital Tutor enpfehlen , habe mir extre Google cast stick dasfür besorgt damit mein Fernseher überhauppt noch ne Daseinsberechtigung hat

http://www.digitaltutors.com/11/index.php








 
BrixSa. 28 Mär. 2015, 14:48 Uhr
Vielen Dank,

joar pipline ist wohl photoshop (concecpt), maya (modeling/rigging) und unity.
Hatte jetzt eigentlich nicht vor noch auf zbrush oder ähnliches einzugehen. Das behandeln wir auch erst demnächt in der uni, wobei ich mich schon n bisschen darauf freue, weil ich noch nie damit gearbeitet habe.

Das Buch ist aber auch schon von 2004, also noch älter als das vom koenigsmarck, muss ja nicht schlecht sein, die basics haben sich ja nicht verändert, aber ich werde es wohl auf jedenfall mit in meine Quellenliste aufnehmen und mal bestellen wenn´s noch zu kaufen gibt.

Kann man bei einer Facharbeit auch digital-tutors als quelle angeben ? is meine erste facharbeit ^^
 
vidiSa. 28 Mär. 2015, 15:34 Uhr
Ich bastel auch unter anderen für Unity aber die teuren Programm braucht man da ja Gott sei Dank nicht und auch kein Blender . Ich werde wohl echt mal ein Buch schreiben müssen
 
vidiSa. 28 Mär. 2015, 15:42 Uhr
Kann man bei einer Facharbeit auch digital-tutors als quelle angeben ?


Ein Buch ist ein Medium und Videotutorials ebendso , ich sehe keinen großen Unterschied . Im Buch ist halt viel Text mit ein paar (meist schlechten)Abbildungen im Video kann man viel mehr sehen und schaut den Tutor direkt über die Schulter
 
khaosSa. 28 Mär. 2015, 18:02 Uhr
brauch halt viele Quellen


Bedenke Quantität != Qualität


Aber hatte in meinen letzten Veröffentlichungen auch immer um die 4-5 Seiten Literaturverzeichnis.
Ansonsten sehe ich für jetzt auch keinerlei Bedenken das du lediglich Bücher zitierst.
 
SleepySo. 29 Mär. 2015, 16:47 Uhr
Von 3DTotal gibts einige tolle Bücher
Demnächst kommt auch eins für Maya raus das nur von Character erstellen handelt:
https://shop.3dtotal.com/books/3dtotalpublishing/beginners-guide-character-creation-maya.html

Gibt aber auch andere:
https://shop.3dtotal.com/books/3dtotalpublishing.html

Und vieles mehr:
https://shop.3dtotal.com/books.html

Alle Bücher von 3D Total gibts auch bei Amazon.

Gibt auch http://www.amazon.de/Autodesk-Maya-2013-3D-Animation-Concept/dp/382669208X

Kenne dieses Buch und finde es nicht sonderlich gut. (Meine Meinung)


Ich muss aber auch sagen das es sehr ätzend ist aus Büchern solche dinge zu lernen. Fine es auch besser aus Tutorials zu lernen als aus Büchern.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006