3D Forum > Contestidee, eure Meinung bitte

Contestidee, eure Meinung bitte

26.02.2015 11:19
 
GastDo. 26 Feb. 2015, 11:19 Uhr
Hallo an Alle,

ich habe eine Idee die mir gerade so im Kopf rum geistert und ich würde gerne eure Meinung dazu hören.
Ich möchte mit dieser Idee niemanden auf die Füße treten daher stelle ich das ganze zur Diskussion um anhand eures Feedbacks zu sehen ob ich so was vielleicht ins Leben rufe oder lieber sein lasse.

Ich bitte also darum eure ehrliche Meinung zu posten, ob gut oder schlecht, es sollte ehrlich sein, ich möchte nicht, daß das Gefühl aufkommt das ich jemanden bescheißen möchte smile

Zur Idee:
Die Idee kam auf als ich bei dem letzten CGTrader Contest einige Preise gewonnen habe die ich jedoch nicht unbedingt gebrauchen kann.
Das ich diese Preise nicht gebrauchen kann liegt nicht daran das sie minderwertig sind sondern es liegt eher daran das ich in einem anderen Bereich tätig bin.

Jetzt steht der nächste Contest auf CGTrader an wo man wieder etliche nette Preise gewinnen kann.
Bei diesen Preisen die es dieses mal gibt, sind wieder Sachen dabei, die ich speziell als Gamemodellersteller nicht gebrauchen kann, es handelt sich dabei dennoch um
sehr hochwertige Preise im Wert von mehreren 100$.
Die Höhe des Wertes hängt dabei von der Platzierung ab.

Da ich unbedingt den ersten Platz erreichen will (Hoch gegriffenes Ziel ich weiß) zeige ich euch mal was es für Platz 1 zu gewinnen gibt.

For the 1st place winners
Substance Indie Pack by Allegorithmic
Maxwell Render Suite Node Lock license by Next Limit
interview in the magazine by 3D Artist Online
1 Year Professional level Clara.io accounts by Clara.io
$250 render fee by Rayvision
$100 store credits by Daz3D
150 credits by CGTrader
Promotional features by CGTrader


Die Anforderungen sehen wie folgt aus.
Best 3D CG Sci-Fi Challenge Model
Quality of the 3D CG Sci-Fi model
Uniqueness, innovation, and general achievement in design of the 3D Sci-Fi model
Clear and attractive presentation on CGTrader.com

Ich werde definitiv an diesem Contest teilnehmen und mit viel Glück gewinne ich vielleicht wieder etwas. (Mal sehen)
Aber auch hier sind wieder Sachen vertreten die ich einfach nicht gebrauchen kann.

Um es kurz zu halten interessiert mich eigentlich nur das Substance Pack, da ich dies einen Kumpel schenken möchte.
Abgesehen von der Promotion und den Credits die man bekommt die halt nicht übertragbar sind wären alle restlichen Preise für mich nicht interessant.

Ich gehe aber stark davon aus das unter euch einige sind die zum Beispiel 250$ für eine Renderfarm gut gebrauchen können
oder aber 100$ für Modelle aus den DAZ Store... oder nen Maxwell Render Suit ... 1 Jahr Clara.io ???

Jetzt kommt natürlich die Frage auf, wieso sollte ich (sofern ich was gewinne) diese Sachen einfach verschenken ... ich könnte das Zeug ja auch verkaufen, immerhin ist es ziemlich was wert.

Die Idee die ich hatte war folgende:
Ich bin was den Bereich in Szene setzen und "Umgebung" bisher sehr unerfahren, soll heißen, ich bekomme zwar meine Modelle so hin wie ich sie mag aber dann das ganze in eine Umgebung zu packen und zu Rendern,
das liegt mir nicht bzw. damit habe ich mich noch nicht ausgiebig beschäftigt.

Obwohl in den Anforderungen bei dem Contest das/die Modelle im absoluten Vordergrund stehen und eine Szene wohl nicht mit bewertet wird, könnte ich mir dennoch vorstellen,
das ein cooles Rendering den Eindruck der Modelle positiv beeinflussen könnte.

Daher dachte ich mir, das es vielleicht ein cooler Contest auf dem Ring wäre, ein tolles Rendering mit meinem Modellen zu erstellen, egal ob Postwork only oder mit Geo oder nur Lichter, völlig egal.
Die Teilnehmer des Ring-Contest könnten dann frei entscheiden ob ich am Ende des Contests Ihr Rendering Bild verwenden darf um meine Figuren für die Teilnahme anzumelden, alternativ erstelle ich einfach
ein einfarbiges Rendering mit Keyshot für den Contest wo man halt nur meine Modelle sieht.

Die Preise (ausser Substance) würde ich dann auf die ersten 3 Plätze verteilen sofern ich was gewinne.
Sollte es nicht der erste Platz sein sondern 2ter oder 3ter wäre der Gewinn natürlich geringer, da man auch weniger bekommt.

Diese Ausschüttung würde ich definitiv ausgeben ungeahnt ob ich nun das Renderbild verwenden darf oder nicht, es verwenden zu dürfen wäre jedoch bestimmt nicht hinderlich.
Alle Teilnehmer dürften auf jeden Fall meine Modelle behalten und verwenden, auch kommerziell also in Spielen, jedoch dürfen die Modelle nicht selbst verkauft werden, halt nur auf Bildern oder Spielen nicht separat.
Eigentlich logisch oder ?

Sollte ich nichts gewinnen, würde es natürlich auch bei diesem Contest keine Preise geben.

Das einzige Problem bei der Geschichte ist das Zeitfenster. Die Deadline des CGTrader Contest ist 1Monat 22Tage, da ich 2 Chars erstellen muss, mit Retopo,Textur,Riggen,Wichten,Posing und ich nicht viel Zeit habe
könnte es sein das für den Contest selbst wenig Zeit bleibt, sofern die Option bestehen soll das Rendering zu verwenden.

Sollte ich zu lange brauchen und somit die Zeitspanne für den Contest nicht groß genug sein, würde ich halt mit den Sachen teilnehmen die ich habe und im Falle eines Gewinns würde ich die Preise bei einen der anderen
kommenden Contests als Preise spenden (unabhängig von dieser Geschichte hier).

Die Idee dabei war halt, das man vielleicht auch hier mal etwas von Wert bei Ring-Challanges zu gewinnen. Es geht nicht darum euch für mich arbeiten zu lassen, da dies in einem vorherigen Gespräch mit jemanden so
rüber kam, dachte ich mir das ich jeden freistelle mir das Rendering zu überlassen oder auch nicht.

Es wäre halt eine Enviorment/Rendering Challange.

Was haltet Ihr von dieser Idee ??
Wenn es nicht ankommt dann blase ich den Kram ab, will hier niemanden auf die Füße treten, dafür mag ich die Community zu sehr, dachte nur das einige der Preise euch viel mehr bedeuten wie mir.

Gruss Harlyk
 
mp5gosuDo. 26 Feb. 2015, 11:38 Uhr
Du darfst - wenn Du so teilnehmen willst, wie beschrieben - nur als Team antreten. Ansonsten wirds wohl recht ungemütlich.
Daher finde ich auch Bestreben, jemanden anderes etwas für Dich zu erstellen, nur um wettkampffähig zu sein, etwas unfair.
 
TilesDo. 26 Feb. 2015, 11:45 Uhr
Was ich von der Idee halte habe ich dir ja schon per PM geschrieben. Nicht viel.

Aber wieso überhaupt nen Contest draus machen, und nicht einfach direkt mit jemandem zusammentun? Ansonsten gibts hier auch noch die Galerie. Und Feedback und Tips zur Verbesserung sind hier kostenlos
 
GastDo. 26 Feb. 2015, 11:45 Uhr
Ja man darf ja als Team antreten, denke das ist kein Problem, obwohl es das nicht wäre, das es um das Modell geht und nicht ums Rendering.

Aber das mit dem Verwenden des Renderings ist ja nur optional, das habe ich ja extra geschrieben.

Dachte es könnte nur besser wirken, denke aber kaum das es Einfluss auf die Wertung hätte.
Die Idee hinter dem Ganzen war eigentlich die Preise an diese Community weiter zu geben und mal ein Rendering/Enviorment Contest zu machen da ja viele von euch auch in diese Richtung gehen.

Nochmal zur Info ich brauche das Rendering nicht es ist rein optional, aber um etwas in Szene zu setzen brauchen die Leute ja auch etwas was im Mittelpunkt steht damit alle die gleiche Ausgangsposition haben.

Ausserdem fände ich es mal interessant zu sehen wie jemand meine Modelle mal richtig toll in Szene setzt und nicht nur so dahin Rendert wie ich es mache.


@Tiles
Weil es mir nicht um die Vorteile für mich bei dem Contest geht sondern darum euch was gutes zu tun, wie soll ich denn Software verteilen wenn es keine Gewinner gibt ??
Wo liegt denn mein Vorteil wenn ich am Ende das Rendering überhaupt nicht verwende ?
Ich sehe die negativen Punkte bei der Geschichte nicht.

@Alle
Liegt es an der Vormulierung ?
Sollte ich schreiben Rendering Contest.. Macht aus den Modellen eine tolle Szene.
Mögliche Preise : Dies das und jenes ?

Kommt so weniger das Gefühl auf das ich hier jemanden ausnutzen will ?
 
GuyGoodDo. 26 Feb. 2015, 12:14 Uhr
Also was den Contest bei CGTrader angeht, so denke ich wäre das wirklich nicht so fair, auch wenn eventuell die Bewertung der Szene nicht mit einfließt.

Wieso kann das nicht losgelöst voneinander sein. Wenn du Sachen fair verschenken möchtest, weil du sie nicht benötigst, dann "übereigne" doch die Preise an den 3D-Ring (sozusagen). Sprich du sponsorst Preise, wenn mal wieder Tiles und Co. einen Contest auf dem Ring ausrufen. Eventuell kannst du den ja auch mitorganisieren oder Modelle stellen, die da von dir mit verwendet werden können, oder ähnliches?

Den Output aber irgendwie zu verwerten für den CGTrader Contest, davon würde ich absehen an deiner Stelle und wie Gosu schon sagte, müsstest du dann quasi fair als Team antreten.


p.s. An der Formulierung liegt es nicht
 
GastDo. 26 Feb. 2015, 12:22 Uhr
Also liegt bei euch die Vermutung nahe, daß das Rendering doch mit bewertet wird obwohl da nichts von in den Judging mit drin steht ?

Gut wenn das Gefühl aufkommt das es so in die Richtung geht, dann würde ich es mal umformulieren.

Das Rendering wird nicht (in keinster Weise) beim Contest verwendet, es soll fair bleiben, da geb ich euch recht und wenn die Chance besteht das es mit in die Wertung einfließt dann bleibt es draußen.

Wenn ein/die Teilnehmer aber nichts dagegen hat, würde ich aber gerne das Rendering nach dem Contest für den Verkauf meiner Figuren verwenden.. so als Eyecatcher.

Aber nur wenn es ok ist, ansonsten halt auch nicht. (In erster Linie bin ich gespannt was man mit einem tollen Rendering alles so aus einem Modell rausholen kann)

Das ich die Preise im Falle eines Gewinns spenden würde, habe ich ja schon geschrieben, egal in welchem Szenario das ganze abläuft.

Das gilt dann aber erst im Falle eines Gewinns bei der nächsten Challange und nicht der letzten.

Danke für eure Meinung.
 
SleepyDo. 26 Feb. 2015, 15:37 Uhr
Ich glaube dein Grund Gedanke ist gut gemeint ich bin auch nicht der Meinung das du jemand ausnutzt.

Ich finde aber das deine Idee etwas mhhh mir fällt keine Wort ein aber ich nenn es mal schäbig ist.

Das ist wie wenn du auf einem Kind auf nem Kinder Geburtstag etwas schenkst und dies Kind dieses Geschenk aber nicht braucht und es deswegen auf dem nächsten Geburtag weiter verschenkt.
Der Gedanke von einem Contest ist es ja zu gewinnen das leuchtet mir ein aber dann Produkte zu gewinnen die jemand anderst nicht haben will errniert mich dann doch bisschen an nen Flohmarkt.

Es spielt auch keine Rolle wie du das formulierst weil dein Grundgedanke bleibt der selbe. Was du vorhast können wir hier alle lesen egal wie du das nun verpackst.

Der andere Aspekt ist wenn ich zb bei deinem Contest mitmache und zb den 3 Platz erreiche ich von dir eventuell auch ein Produkt bekomme wo ich vielleicht nicht haben will.

Ergo ich hab meine Zeit für etwas geopfert wo ich eigenlich nicht haben möchte und wo ich nicht mal zu 100% selber erstellt habe.

Wenn ich bei einem Contest mitmache sind für mich nicht nur die Preise wichtig sondern auch was ich geleistet habe. jemand anderem seine Modelle zu verwenden ist da für mich ein komplettes Unding.

Sorry aber ich kann mich mit der Idee nicht anfreunden.

Wie andere schon sagten such dir lieber jemand der das für dich macht und biete ihm als Bezahlung deine Gewinne an. Oder verscherble das zeugs bei Ebay und bezahlt damit jemanden der dir deine Szene nach deinen wünschen gestalltet.

Aber der Gedanke einen Contest zu zu veranstalten um das zeugs loszuwerden wo du nicht brauchen kannst finde ich sehr unappetitlich.

Das lieber ein Contest mit echten preisen.
Hättest du das vorher mit dem Foren Admin abgesprochen bevor du diesen Post erstellst und der Gewinner nicht weiß woher das Produkt kommt wäre das was anderes gewesen.
Aber aus der Sache egal wie du das umformulierst oder die regeln änderst kommst du nicht mehr raus.

Das ist zumindest mal meine Meinung.

 
GastDo. 26 Feb. 2015, 16:10 Uhr
Danke für deine Meinung.

ich merke schon das der Gedanke einfach nicht bei euch ankommt.

Es scheint auch egal zu sein das es von Anfang an eine freiwillige Geschichte gewesen wäre und das ich mich mittlerweile von der Idee komplett getrennt habe.

Was ich natürlich überhaupt nicht verstehen kann, das der Gedanke aufkommt ich könnte euch irgendeinen Ramsch andrehen wollen.

Halten wir mal fest
Ich nehme an den Contest teil ...niemand anderes.
Ich gewinne vielleicht etwas, niemand anderes.
Da ich nichts mit Rendern am Hut habe, brauche ich keine Rendersoftware oder 250$ für die Verwendung einer Renderfarm.

Nur weil ich nicht großartig am Rendern bin heißt das das es Ramsch ist ??
Nur weil ich Gamechars mache und keine Architektur oder Enviorments mache heißt das das die Preise nichts wert sind ?
Weil ich es nicht benötige heißt das, das es jeder andere auch nicht braucht ?

Wäre ja genau so als wenn ich nen Porsche fahre und ein Ferrari gewinne, nur weil ich persönlich lieber Porsche fahre und dann den Ferrari verschenken will ist der Ferrari Ramsch ?

Wenn Ihr lieber Challanges macht wo man ausser ein "Gratuliere haste fein gemacht" nichts gewinnt ...nagut dann ist es wohl so.
Ich kann den Kram auch einfach bei Ebay anbieten, von der Seite her ist es eher ein Gewinn für mich.

Ich habe auch noch ein Shaderset für Max/VRay im Wert von 100$ ein Lehrvideo für VRay im Wert von 250$ ...mit beiden kann ich nichts anfangen, aber weil ich mit VRay nichts mache muss es wohl Ramsch sein.

Ich hatte vorher schon Tiles mal angeschrieben und er hatte mich schon gewarnt das diese Idee nicht ankommt, komischer Weise dachte ich, mensch da waren wohl einfach nicht alle Infos mit dabei.

Wenn man eine Renderingchallange macht, dann sollte jeder den gleichen Ausgangspunkt haben daher die Modelle die man sogar hätte behalten können. Wenn jeder was anderes macht ist es keine Rendering Challange mehr oder?

Weitere Verwendung des Bildes hätte man einfach mit "Nein möchte ich nicht" verhindern können,ich poste dieses Thema ja vorher zur Diskussion um Missverständnisse oder schlechte Ideen auszufiltern, bevor es in den falschen Hals kommt.

Schade finde ich das es doch recht harte Worte gibt, so als hätte ich das Thema schon durchgezogen und nicht vorher drüber geredet.
Ehrliche Meinungen sind ok .. zu sagen eine solche Vorgehensweise wäre nicht fair anderen Teilnehmern gegenüber (Obwohl man auch Teams bilden darf) ist auch ok ..stimmt ja auch hatte ich nicht ganz bedacht und bin daher davon diesen Part zurück getreten.

Was ich allerdings nicht verstehe ist die Antihaltung gegenüber der Preise und einige Worte waren doch schon echt unpassend.

Bin echt ein wenig von den Socken mit der Reaktion hätte ich echt nicht gerechnet.. aber jut, ist das Thema gestorben, bin auch nicht böse nur erstaunt.

Dafür war der Thread ja gedacht



 
IrmisatoDo. 26 Feb. 2015, 16:13 Uhr
Ich sehe das wie Sleepy.
Wie könnte ich auf einen Gewinn bei einem Contest stolz sein, wenn ich die (Haupt-)Figuren nicht selbst erstellt habe, auch wenn das Erstellen einer Szene durchaus anstrengend und arbeitsaufwendig ist.
Und da sind wir bereits beim zweiten Punkt: wenn jemand eine coole Szene für seine Produkte (3D oder Foto von Echtprodukt spielt da keine Rolle) braucht, die er dann auch noch als Werbung für die Verkäufe seines Produktes benutzen will, dann ist das eher eine Auftragsarbeit. Im Falle eines Contests also eine versteckte Auftragsarbeit.

Nicht bös gemeint, aber meine Meinung.

Aber:
wenn du deine Figuren einfach mal in einem geilen Rendering sehen willst, dann frag doch, wer dazu Lust hat. Darüber lässt sich sicher reden, vielleicht ein Freundschaftspreis aushandeln...
Oder auf Gegenleistung. Ich habe gesehen, dass du im Texturieren mit Substance ziemlich gut bist, vielleicht braucht mal einer was von dir texturiert und tauscht es gegen ein Szene-Rendering.
 
GastDo. 26 Feb. 2015, 16:40 Uhr
Ich sehe das wie Sleepy.
Wie könnte ich auf einen Gewinn bei einem Contest stolz sein, wenn ich die (Haupt-)Figuren nicht selbst erstellt habe, auch wenn das Erstellen einer Szene durchaus anstrengend und arbeitsaufwendig ist.

Na weil es ein Rendering / Enviroment Contest sein sollte, mal was anderes. Die Kreativität und das Können sollte darin liegen eine Szene besser als andere zu Rendern oder darzustellen. Wie willst du denn Vergleichen wenn jeder ein anderes Bild Rendert, wie willst du bewerten welches Bild nun besser gerendert ist oder besser dargestellt wird ... vielleicht sind die Modelle einfach nur besser.

Wenn ich ne Challange über Früchte mache poste ich ja auch keine Badewanne oder ?


Und da sind wir bereits beim zweiten Punkt: wenn jemand eine coole Szene für seine Produkte (3D oder Foto von Echtprodukt spielt da keine Rolle) braucht, die er dann auch noch als Werbung für die Verkäufe seines Produktes benutzen will, dann ist das eher eine Auftragsarbeit. Im Falle eines Contests also eine versteckte Auftragsarbeit.

Das zu entscheiden war von Beginn an im ermessen des Teilnehmers, wenn ein Teilnehmer Nein sagt dann ist es so, das man es trotzdem gerne hätte darf man ja erwähnen (sofern es überhaupt gefällt).
Somit ist es in keinster Weise von versteckter Auftragsarbeit zu reden.


wenn du deine Figuren einfach mal in einem geilen Rendering sehen willst, dann frag doch, wer dazu Lust hat. Darüber lässt sich sicher reden, vielleicht ein Freundschaftspreis aushandeln...


Es hätte mich im allgemeinen Interessiert, genau so wie es mich interessiert wie es aussieht wenn jemand eine tolle Waldszene erstellt. Ich brauche niemanden ansprechen ob man sowas für mich macht weil ich es nicht möchte wäre nur neugierig gewesen ob man einen großen Unterschied bemerken würde zwischen den Teilnehmern.

Statt meine Modelle hätte man auch ein Free Modell aus irgendeinen Shop nehmen können, dachte nur der eine oder andere hätte sich über 2 kostenlose Aliens gefreut weil man diese vielleicht anderweitig in eigene Projekte hätte einbauen können.

Ich weiß echt nicht wieso alle davon ausgehen das ich mich bei der Sache bereichern möchte, ich versuche eigentlich genau das Gegenteil, ich versuche euch Modelle und Preise im hohen Wert zu schenken und möchte nicht mal eine Gegenleistung dafür.

50% der Mitglieder hier posten nur Werke wo es darum geht so toll wie möglich zu Rendern oder einfach aus bereits bestehenden Sachen eine tolle Atmo zu erzeugen, so wie Mermaid es immer macht, sie zauber aus Modellen (öfter von Anderen) tolle Bilder mit viel Stimmung, da geht es nicht um das Modell sondern um die Zusammenstellung.

Abgesehen davon das dieses Thema jetzt eh schon gecancelt ist.... verratet mir doch mal bitte wie Ihr eine Challange aufziehen würdet wo das Hauptthema "Rendering/Komposing" sein soll...bitte so das Ihr am Ende auch nur das bewertet und nicht die Modelle die verwendet wurde ...wie macht ihr sowas ??


PS: Rendersoftware als Preis bei einer Rendering Challange anzubieten war echt ne dumme Idee, sich überhaupt zu beschweren das man wohl vielleicht etwas gewinnt was man nicht braucht ist verständlich denn von vorne herein nichts zu bekommen ist bestimmt besser, sowas weiter zu geben an Leute die es gebrauchen können ist eh abwägig und egoistisch. Wundert mich das es überhaupt einen Gebrauchtmarkt gibt in Deutschland.

Sry aber ich muss mich korrigieren, die Art von Sleepys post macht mich doch wütend
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006