3D Forum > Software für Anlagenplanung in 3D

Software für Anlagenplanung in 3D

14.08.2014 12:09
 
Chris GinterDo. 14 Aug. 2014, 12:09 Uhr
Hallo!

Ich arbeite bei einem kleineres Unternehmen und wir sind in der Planung von Anlagen tätig. Wir haben ein 3D Programm (HiCAD), aber sind nun auf der Suche nach einer zusätzlichen Software-Lösung, wenn wir direkt beim Kunden vor Ort sind, um den Kunden eine erste ganz grobe Übersicht geben zu können. Vielleicht sogar eine erste rudimentäre Planung mit dem Kunden gemeinsam erarbeiten. Am Ende der Planung werden sich in dem "Raum" ca. 30 Objekte befinden, teilweise übereinander, großteils nebeneinander mit gewissen Abständen. Wie bei einer Fabrikplanung.

Idealerweise soll das wie folgt aussehen:

Man hat das Programm auf dem Laptop und dort haben wir bspw. in einer kleinen Datenbank die nach logischen Kriterien aufgebauten step, vrml-Dateien oder welche gemeinsame Basis man auch als Dateien findet aus unserem CAD Programm hinterlegt.

Wie bei einem Küchen- oder Hausplanungsprogramm werden nun die einzelnen Anlagenbauteile auf der Grundfläche positioniert, dabei kann ein Teil auch mal über oder unter 0 sein. Man schiebt (am einfachsten per Maus) nun die einzelnen Teile im Raum so lange bis man alle Teile fertig im Raum positioniert hat. Anschließend könnte man die Ansicht der Anlage noch in 3D für den Kunden darstellen, am besten mit groben Maßen der benötigten Fläche.

Es geht nicht darum eine 3D-Planung zu ersetzen, sondern einen schnellen Aufstellungsplan mit den original Ansichten der einzelnen Baugruppen zu kreieren. Von der Bedienbarkeit und den Kosten sollte es recht simple und günstig sein.

Kennt jemand so ein Programm oder weiß, was wir da für ein Programm ggf. abwandeln könnten?

Schon mal Danke!
TilesDo. 14 Aug. 2014, 12:34 Uhr
Hallo Chris,

Hmm, mir fällt da spontan Unity ein. Eigentlich eine Gameengine. Oder auch Coppercube.

http://unity3d.com/
http://www.ambiera.com/coppercube/

Mit Sketchfab könnte man einzelne Modelle anzeigen. http://sketchfab.com/

Das interessanteste zum Schluss. Clara.IO ist eine komplette 3D Software die WebGL basiert ist. Sprich sie läuft in einem Browser. Und man kann ganze Szenen damit im Browser erstellen und mit anderen teilen. Kostet aber inzwischen was.

http://clara.io/scenes

Ich hoffe das hilft dir weiter smile

stoNeDo. 14 Aug. 2014, 15:38 Uhr
oder DesignSpark Mecanical?

- direkter import von stl und step
- einfaches platzieren, verschieben, rotieren, skalieren mit der maus
- bemaßungen
- alles in 3d
- it's free!
GuyGoodDo. 14 Aug. 2014, 16:10 Uhr
ja, würde da eventuell auch nicht auf eine Game-Engine gehen, einfach weil die Step-Daten eventuell schwer zu bewältigen sind und zudem gibt es dafür auch sicherlich keine Möglichkeit zum direkten Import , oder doch, Tiles?
FrankDo. 14 Aug. 2014, 17:01 Uhr
Design Spark sieht wirklich sehr vielversprechend aus. Für die angedachete Verwendung sollte das mehr als
ausreichen.
TilesDo. 14 Aug. 2014, 18:53 Uhr
ja, würde da eventuell auch nicht auf eine Game-Engine gehen, einfach weil die Step-Daten eventuell schwer zu bewältigen sind und zudem gibt es dafür auch sicherlich keine Möglichkeit zum direkten Import , oder doch, Tiles?


At Runtime wirds da schwierig, das stimmt natürlich smile
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006