3D Forum > Probleme mit Texturemapping

Probleme mit Texturemapping

07.08.2014 11:59
 
TheGlueDo. 07 Aug. 2014, 11:59 Uhr
Hallo, ich habe mir eine UVW Map erstellt mit Autodesk und sie in Photoshop texturiert nachdem ich sie dann abgespeichert habe, wollte ich sie in 3dsMax einfügen, nun sind dort aber die ganzen Texturen wild durcheinander und ich weiß nicht wirklich wie ich die ordentlich zuordnen kann. Ich habe es im UV Editor versucht jedoch klappt das auch nicht so wirklich. Gibt es denn keine Möglichkeit dass Autodesk 3dsMax das selber drauf legt so wie ich es abgespeichert habe oder muss man das ganz anders abspeichern und dann bearbeiten ?

Würde mich über Hilfe freuen smile
 
GuyGoodDo. 07 Aug. 2014, 12:03 Uhr
Ich verstehe kein Wort, eventuell solltest du dein Problem bebildern.
 
TheGlueDo. 07 Aug. 2014, 15:25 Uhr
Ich füge heute Abend Bilder an
 
TheGlueSo. 10 Aug. 2014, 13:01 Uhr
Sorry, ich hatte erst jetzt die Gelegenheit. Das ist mein Objekt und die Datei, die ich drauf gelegt hatte und wie man sieht, sieht es echt Mist aus, wenn ich es versuche zu verschieben (die Texture) wird sie unscharf und alles. Wie schaffe ich es, dass sich die Texture komplett drauf legt?

Wisst ihr was ich meine ? smile

Bild:
http://s14.directupload.net/images/140810/pvwm7jdk.png
 
stoNeSo. 10 Aug. 2014, 14:47 Uhr
ich habe zwar keine ahnung von max. für mich sieht es aber so aus, als würde das mapping standartmäßig auf cube oder so stehen.
dann müsstest du es auf UV umstellen.
 
TheGlueSo. 10 Aug. 2014, 15:37 Uhr
Danke für die Hilfe, aber auch das hatte ich bedacht

Bild: http://s7.directupload.net/images/140810/wdug6f5o.png
 
FrankSo. 10 Aug. 2014, 16:15 Uhr
Hast du denn dem Körper schon den passenden Modifier zugewiesen. ( UV Map)
Wenn nicht dann weis Max auch nicht wie er das Map verwenden soll.
 
GuyGoodSo. 10 Aug. 2014, 17:13 Uhr
Um da jetzt nochmal blöd nachzufragen. Du hattest quasi dein 3D-Modell schon mit einem UnwrapUVW versehen, dir die UVMap als Bild herausgespeichert und anhand dessen in Photoshop die Textur gemalt, aber nun passt die Textur nicht mehr und die Texturkoordinaten vom Modell sind hinüber? Oder wie genau hast du die Textur erstellt? Pi x Daumen?

Wenn dir der UVWMap-Modifikator nicht hilft, dann musst du dein Modell mit UnwrapUVW händisch unwrappen und entsprechend deiner Textur anpassen.
 
GastSo. 10 Aug. 2014, 18:22 Uhr
Sieht mir danach aus, daß die Kachelung nicht passt, denke du hast nicht PowerOfTwo verwendet sondern eine Bildgröße wo nicht länge = breite ist.
Zudem sieht man unten links das die Proportionen nicht eingehalten wurden.

Alles in allem stimmt mal so überhaupt nix von der UV Map.

Denke wäre hilfreich wenn du mal die UVMap als Bild anhängst (kannst du im UV Editor als jpg exportieren) zudem wäre die Textur als Bild gut und zu guter letzt das Objekt, also so das man die Form richtig erkennen kann.

Denke dann kann man auch was dazu sagen, momentan kann man weder großartig was auf den Bildern erkennen noch ist deine Erklärung informativ.

Hast du schon mal ne UV Map erstellt ? Ich frage deshalb damit man weiß ob du es eigentlich kannst oder aber es sozusagen dein erster Versuch ist.

Wenns das erste mal ist würde ich dir eher zu nen Youtube Tutorial Video raten, im anderen Fall bitte mehr aussagekräftigere Bilder pls
 
TheGlueSo. 10 Aug. 2014, 18:45 Uhr
Erstmal danke für die ganzen Antworten.

Vielleicht habe ich einen Fehler beim Vorgehen gemacht, deswegen die Schrittweise:

1. Objekt in bearbeitbares Polygone umgewandelt
2. Seiten, die ich mit Texturen versehen wollte ausgewählt
3. UVW zuweisen ausgewählt
4. UV Editor geöffnet
5.Auf Mapping --> Abflachungsmapping
6. Hilfsmittel --> als UVW-Vorlage rendern und dort ein Auflösung von 2056x2056 eingestellt
7. gespeichert.

Dies habe ich dann in Photoshop bearbeiten und versucht wieder drauf zu legen. Bestimmt lag hier der Fehler oder ?

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006