3D Forum > MAYA-Lehrbeauftragte/r an der TU Braunschweig

MAYA-Lehrbeauftragte/r an der TU Braunschweig

12.05.2014 12:41
 
matberlinMo. 12 Mai. 2014, 12:41 Uhr
Name: Prof. Karch

Vorname: Matthias

Firma / Arbeitgeber: TU Braunschweig, IMD _Institute of Media and Design

Art der Beschäftigung: Wiederkehrende MAYA-Workshops als Lehrbeauftragte/r

Arbeitsort: 38106 Braunschweig

Verdienst: Lehrbeauftragte/r an einer Universität _Bezahlung nach SWS (Semester-Wochen-Stunden)

Dauer: Semesterweise wiederkehrende Workshops, ein- bis zweiwöchig, ggf. Projektbetreuung im laufenden Semester

Email: m.karch@tu-bs.de

Homepage: www.imd.tu-bs.de

Stellenbeschreibung:
Das IMD _Institute of Media and Design des Departments Architektur der TU-Braunschweig beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Erkundung digitaler Entwurfswerkzeuge wie MAYA, RHINO, GRASSHOPPER, KARAMBA etc. und den sich mithilfe dieser parametrischen Verfahren verändernden Entwurfsmethoden und -ergebnissen in der Architektur.

Ab Oktober 2014

suchen wir eine/n

MAYA-Lehrbeautragte/n

für semesterweise stetig wiederkehrende, komprimierte, ein- bis zweiwöchige

MAYA-Workshops

Wir suchen dabei eher eine/n am MAYA-Strukturmodell interessierte/n Konzeptioner/in, keine Liebhaber aufwendigster, quasi fotorealistischer Renderings.

Ihr Profil
Ausbildung als Architekt/in oder in architekturverwandtem Bereich (Künstler/in, Designer/in etc.)
Sehr gute, tatsächlich tiefgehende Anwenderkenntnisse in MAYA, gerne mit Erfahrung im Bereich Scripting (nicht Bedingung)
Kompetenz zur Vermittlung der komplexen Programminhalte auch an Einsteiger
Nach Möglichkeit Erfahrung mit derartigen Workshops

Unser Angebot
Kollegiales Team von ArchitektInnen und KünstlerInnen
Ständig aktualisierte, experimentelle Workshop-Inhalte
Bezahlung auf Basis der üblichen Stundensätze für Lehrbeauftragte an Universitäten
Mitsprachemöglichkeit bei der Terminfindung
Aufbau einer wissenschaftlich fundierten Zusatzqualifikation als Lehrbeauftragte/r an einer Universität
Auf Wunsch: Konzeptionelle Einbindung in MAYA-Projekte zu Lehre und Forschung in der Architektur. Der MAYA-Fokus liegt hierbei eher auf der Vermittlung grundlegender Modeling-Kenntnisse wie Polygon- und Nurbs-Modeling, sowie auf der Simulation physikalischer Kräfte und Vorgänge in MAYA (nDynamics etc.) und weniger in aufwendigen Renderings oder Texture-mappings.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit CV und eigenen Referenzarbeiten bis zum:

16. Juni 2014

an:

TU Braunschweig
IMD _Institute of Media and Design
Prof. Dipl. Ing. Matthias Karch
Pockelsstrasse 14
38106 Braunschweig

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Sekretariat, Frau Katrin Hellbach unter: t +49 (0) 531 391 3559, email: imd@tu-bs.de gerne zur Verfügung. Informationen zum Institutsprofil erhalten sie unter: www.imd.tu-bs.de

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006