3D Forum > [Contest 2013] - A new beginning- free at last

[Contest 2013] - A new beginning- free at last

30.09.2013 00:55
 
chingchongMo. 30 Sep. 2013, 00:55 Uhr
[Contest 2013] - A new beginning- "free at last"

Hallo zusammen,
mein erster Prost und gleichzeitig mein allererster Beitrag zu einem Wettbewerb.
Hatte tausende Ideen, die sich im großen Ganzen aber um dieses Thema drehten.

Naja aus 3D ists nicht geworden.
Entschuldige mich dafür.
Dafür blieb mir zu wenig Zeit.

Wenn ich morgen (ähhh heute) noch Zeit finde versuche ichs zu färben ansonsten muss es schwarzweiss bleiben.

Viel Erfolg den anderen Teilnehmern. smile smile
 
 
TilesMo. 30 Sep. 2013, 08:51 Uhr
Starkes Bild smile

Farben wären natürlich auch klasse. Noch ist Zeit bis heute Nacht um 24 Uhr smile
 
chingchongMo. 30 Sep. 2013, 23:34 Uhr
@Tiles: Danke


Hab nun ein farbiges Bild, sollte ich kein anders in der nächsten halben stunde reinstellen, dann wird das mein Final smile

noch ein paar Details eingefügt.
 
 
chingchongMo. 30 Sep. 2013, 23:56 Uhr
und hier das endgültige
 
 
DER_GRIMIDi. 01 Okt. 2013, 02:50 Uhr
Gefällt mir. Mal was anderes, als immer nur langweiliges 3D Die Leute nehmen das ja ganz schön gelassen. Ausser der Typ mit dem Hammer und der mutige mit der Flagge. Oder glauben sie "noch" nicht dran? Haben sie "noch" angst? Ich finde es jedenfalls cool. Bisschen Blur um die strokes im Himmel zu kaschieren wäre noch nice gewesen. Aber ich hab auch kein Plan vom Painten. Kann nur 3D

Gute Idee. Würde mich freuen wenn es endlich mal soweit kommt. Gerade als Deutscher/Berliner. Wir haben die Scheisse ja zum Glück schon hinter uns. Auch wenn das in Korea nochmal ne ganz andere Nummer ist.
Bist du Koreaner?
 
chingchongDi. 01 Okt. 2013, 09:05 Uhr
@ GRIMI:

Nein ich bin kein Koreaner; das Bild ist aber unter dem Eindruck des Buches "Flucht aus Lager 14" entstanden.
Das ist echt verstörend, was dort getrieben wird.


Zum Bild:

Ja du hast recht, die Menschen sind recht emotionslos, bis auf einige wenige.
Ich denke ein paar würden schon sprachlos vor Glück werden. Ein anderer, größerer Teil würde endlich frei jubeln können, nicht mehr als Jubelperser.
Wollte ich noch ändern, aber habe mich gestern um 22.30 Uhr dann aus Zeitmangel dazu entschieden endlich mit den Farben anzufangen.

Hatte anfangs an einem ganz anderem Setting gearbeitet, aber letzlich verworfen und sehr viel Zeit dort vertröddelt (war in 3D gedacht).
(Wollte einen verfallenen Lagerzaun machen im Vordergrund, der den Blick auf einen Acker freigibt, wo ein Panzer fahren würde, der umfunktioniert wurde zu einer landwirtschaftlichen Maschine und einen Pflug zieht. "Schwerter zu Pflugscharen" sozusagen)
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006