3D Forum > Kaugummiautomat

Kaugummiautomat

25.06.2013 20:51
 
Thomas K.Di. 25 Jun. 2013, 20:51 Uhr
Mein neues Projekt.
Ein Kaugummiautomat, wer kennt sie nicht aus seiner Kindheit.
Die Idee kam mir beim Dynamic test.
So das Modelling habe ich fertig. Texturen mach ich noch.
Bis jetzt hab ich ein paar Stunden dran gesessen - hey nicht vergessen ich bin Anfänger.
Das ist der Anfang, das letzte Bild zeigt den jetzigen Stand.
 
 
Thomas K.Di. 25 Jun. 2013, 21:11 Uhr
Hier das Referenzfoto das ich als Vorlage benutzt habe.

 
 
TilesMi. 26 Jun. 2013, 10:00 Uhr
Sieht schon mal gut aus. Dranbleiben smile
 
Thomas K.Mi. 26 Jun. 2013, 13:41 Uhr
Und es geht weiter hier eine erste texturierte Version.
 
 
Thomas K.Di. 02 Jul. 2013, 22:47 Uhr
Neue Fortschritte
 
 
fat-freddys-dogMi. 03 Jul. 2013, 00:04 Uhr
anzündeln BIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEE!!! ;-)

hammer als kinde früher immer gemacht um an die kaugummies zu kommen ;-)
 
Thomas K.Fr. 05 Jul. 2013, 19:43 Uhr
Anzünden is nich, ich weiss nicht wie ich das modeln soll.
Evtl. kann mir da ja jemand Hilfestellung geben.
 
TilesFr. 05 Jul. 2013, 20:45 Uhr
Tesselier doch einfach deine Plastikfläche zwei drei mal. Dann modelst du ein kleines Loch rein wo das Ding angezündet sein soll. Ich extrudiere da immer einfach ein paar Faces um die Dicke des Objektes iin den Negativbereich. Wenn ich dann diese Faces lösche habe ich eine wunderbare Wand. Weld Vertices / Remove Doubles ausführen um die Vertices zu verbinden und gut. Danach noch mal tesselieren damit das Loch schön Rund wird.

Du kannst das Loch auch einfach schlicht reinboolen. Und danach das Mesh säubern und die fehlenden Ecken einfügen.

Für die Trieler könntest du nun hergehen und das Ganze sculpten. Du machst da ja kein Low Poly Objekt. Sculptris ist nach wie vor kostenlos. Und reicht vollkommen aus smile
 
Thomas K.Fr. 05 Jul. 2013, 22:41 Uhr
Ich hab's mal versucht.
Hier das Ergebnis:
 
 
TilesSa. 06 Jul. 2013, 09:19 Uhr
Bissi gross das Loch. Und die Trieler standen auch nie so weit raus. Plastik fliesst wenn man es anzündet. Und folgt der Schwerkraft. Was auch noch fehlt ist die passende Texturierung. Verbranntes Plastik ist natürlich schwarz. Aber für den ersten Versuch doch gar nicht schlecht smile
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006