3D Forum > After Effects CS7 alias After Effects CC

After Effects CS7 alias After Effects CC

22.06.2013 09:02
 
khaosSa. 22 Jun. 2013, 09:02 Uhr
Adobe hat kürzlich die Features des neuen After Effects CS7 angekündigt. Dies umfasst unter anderem eine 'Lite' Version von Cinema4D und Cineware. Nun ist es verfügbar.

Damit wird es möglich C4D Dateien direkt in After Effects zu importieren, um dort genutzt zu werden.

Aber was ist eigentlich dieses "Cinema4D Lite"?
Adobe selbst beschreibt es wie folgt: “comparable to Cinema 4D R14 Prime”, auch wenn man in diesen (zugegebenermaßen) inoffiziellen Video hört das es kein Polygonmodelling gibt und scheinbar keine Deformer.


Zusätzliche neue Features sind unter anderen:
- Warp Stablizer, der nun Warp Stablizer VFX heißt und seit neuste auch Reverse Stablisation kann.
- Das Rotoscoping Toolset wurde auch aktualisiert und besitzt wesentlich verbesserte Versionen für Refine Edge und Refine Soft Matte.

Adobe :: After Effects
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006