3D Forum > Unity 3D - iOS und Android Lizenzen sind nun kostenlos

Unity 3D - iOS und Android Lizenzen sind nun kostenlos

21.05.2013 14:09
 
TilesDi. 21 Mai. 2013, 14:09 Uhr
Unity Technologies hat heute angekündigt dass die Basic Versionen der formals kostenpflichtigen Exporter für iOS und Android ab sofort kostenlos für die Unity Free zur Verfügung stehen. Diese Exporter kosteten einsmals je 400 Dollar. Neben den iOS und Android Exportern werden auch die Basic Exporter für Windows Phone und Blackberry kostenlos werden.

Diejenigen die in den letzten 30 Tagen eine Basic Lizenz erworben haben sollen eine kleine Form der Kompensation erhalten. Wie diese Kompensation aussehen soll ist aber nicht bekannt.

Es gibt natürlich auch weiterhin die Pro Versionen dieser Exporter. Somit gilt auch für die Exporter was bisher auch schon für Unity selbst galt. Die Basic Version mit verringerter Funktionalität ist kostenlos. Für die Pro Features muss man dann Geld hinlegen. Was ein guter Deal bleibt. Hobbyisten und Indies kommen so auch in den Genuss der Mobile Pipelines. Und Profis können sich die Lizenzen eh leisten.

Quelle: http://blogs.unity3d.com/2013/05/21/putting-the-power-of-unity-in-the-hands-of-every-mobile-developer/

 
TilesDi. 21 Mai. 2013, 20:38 Uhr
Die für mich viel wichtigere News ist übrigens dass Unity 4.2 Free endlich Realtime Shadow bekommt. Zwar nur Hardshadows von Directional Lights. Aber immerhin. Das sickerte in einem Thread zu obigem Thema durch smile

http://forum.unity3d.com/threads/183031-Mobile-game-deployment-with-Unity-is-now-free!/page2?p=1250768&viewfull=1#post1250768
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006