3D Forum > MODO - Renderzeit erhöht sich immens bei Animationen ??

MODO - Renderzeit erhöht sich immens bei Animationen ??

20.04.2013 13:03
 
Gigantus3DSa. 20 Apr. 2013, 13:03 Uhr
Hallo Leute,

habe da ein Problem, versuche eine Animation mit Modo zu rendern 500Frames.

Das Problem ist, wenn ich das Rendern starte als Animation also alle Frames, dann rendert MOdo diese zu Anfang ziemlich Flott also ca.1-2min pro Frame aber so nach der 4-5-6 Frames geht die Renderzeit sehr hoch pro Frame ca.15-20min pro Frame.

Wenn ich das Render anhalte und dann vom letzten Frame starte so geht es wieder zu Anfang sehr schnell und dann nach paar Frames wieder sehr sehr langsam. So kann ich diese zwar über Nacht rendern lassen aber trotzdem schaffe ich nur einpaar Frames pro Nacht.

Frame 1024x768
i3 Laptop 8Gb Ram
1GB Nvidia Grafikkarte
 
TilesSa. 20 Apr. 2013, 14:17 Uhr
Ohne Modo und dessen Renderer zu kennen, das kann auch schlicht an der jeweiligen Szene und am entsprechenden Frame liegen.

Um der Sache auf die Schliche zu kommen, hast du mal versucht diese Frames einzeln zu rendern ob sie da genauso lang brauchen? Oder ist das wirklich von der Länge abhängig die deine Kiste schon vor sich hinwerkelt? Wie siehts denn mit dem Ram aus? Wenn geswappt wird ist das natürlich deutlich langsamer als wenn aus dem Ram gearbeitet wird.
 
Gigantus3DSa. 20 Apr. 2013, 14:21 Uhr
Also Ram wird nicht ausgelastet nur 5GB der Rest ist frei.

Die Einzelnen Frames egal welches ich rendere max. 2min pro Frame, daran kann es nicht liegen.

Sehr suspekt ?!!

Nur wenn ich es komplett durchrendern lassen möchte alle 500Frames dann stokt es so nach 4-5 Frames.
 
TilesSa. 20 Apr. 2013, 15:41 Uhr
In was für nen Format exportierst du denn? Hoffentlich in Einzelframes. Probier mal ein anderes Format.

Und wenn das auch nichts hilft würde ich mal ernsthaft über einen Bugreport nachdenken smile
 
Gigantus3DSa. 20 Apr. 2013, 17:24 Uhr
Wieso was für Format ?

Ich lasse die Frames rendern und speichere diese als jpg ab.

Da wird nichts exportiert.
 
TilesSa. 20 Apr. 2013, 18:13 Uhr
Also exportierst du als Jpg smile

Wieso nimmst du da eigentlich nichts verlustfreies? Jpeg verliert durch die Jpeg Kompression gleich mal Qualität. Mit dem Format sollte man nicht rendern. Das dürfte schon ganz ohne Videocodec ein schönes Flackern im Film ergeben. Ich würde zu PNG oder TGA raten. Und wenn es Modo und dein Schnittprogramm kann eventuell auch zu Exr.
 
Gigantus3DSa. 20 Apr. 2013, 21:23 Uhr
normalerweise hätte ich auch png oder targa genommen, es sollte nur ein Versuch werden so lasse ich es doch erstmal durchrendern, die frames die ich bis jetzt habe flackern aber trotzdem nicht

 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006