3D Forum > C4D Vray Problem: displacement Material auf Poligonselektion beschränken.

C4D Vray Problem: displacement Material auf Poligonselektion beschränken.

17.01.2013 11:40
 
re_run84Do. 17 Jan. 2013, 11:40 Uhr
Ich versuche ein displacement Map auf ein bestimmten Teil eines Meshes zu bekommen, das Problem ist das das Material die Poliogonselektions nicht erkennt und somit auf das ganze Mesh wirkt. hat jemand eine Idee und kann mir helfen. Thx im voraus!!!!
 
GastDo. 17 Jan. 2013, 11:44 Uhr
Kannst Du das nicht per Poly id oder einer Map steuern?
 
mp5gosuDo. 17 Jan. 2013, 13:44 Uhr
Kannst Du das nicht per Poly id oder einer Map steuern?


Das geht in Cinema nicht.
Aber was geht: Machn Unwrap und setz den Bereich, der nicht per Displacement verformt werden soll auf 50% grau.
Das kannst Du auch im FusionShader per Vertexmap machen. Hat den Vorteil, dass es weniger sichtbare Nähte gibt.
 
re_run84Do. 17 Jan. 2013, 15:27 Uhr
Also ich muss es wirklich unwarpen!!!! Es ist letztendlich kein Problem aber doch kompliziert als sonst^^.Kannst du mir vielleicht einen Link zu dem vertexmap Verfahren schicken, ich habe das schon mal irgendwo gelesen aber konnte damit nicht so viel anfangen, weil ich nicht genau weiß wie man sowas aufsetzt.
 
re_run84Do. 17 Jan. 2013, 15:49 Uhr
Um die Szene handelt es sich und es geht speziell um die Sofagarnitur!!!
 
 
mp5gosuDo. 17 Jan. 2013, 18:03 Uhr
Zuerst wichtest Du einfach alle Punkte, die den Bereich einfassen, wo das Displacement wirken soll.
Als nächstes erstellst Du in Deinem Displacement-Mat als Textur nen Colorizer (schwarzweiß). Dort lädst Du dann einen Vertexmapshader rein, als Verknpüpfung das Weight-Tag.
0% Weight = 0 % Displacement.

Ah, noch vergessen: Das ganze Shadersetup gehört in den Mask-Slot des Fusion-Shaders. Als Base Color-Shader(schwarz), Blend-Slot eine Textur Deiner Wahl.

edit: Beispieldatei angehängt.
 
re_run84Do. 17 Jan. 2013, 18:22 Uhr
mp5gosu vielen vielen Dank!!!!!
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006