3D Forum > Kostenlose 3D Software - Shade 3D für Unity.

Kostenlose 3D Software - Shade 3D für Unity.

20.12.2012 19:35
 
TilesDo. 20 Dez. 2012, 19:35 Uhr
Diesmal gibt es News aus dem Land der aufgehenden Sonne. Das nur in Japan sehr bekannte 3D Render und Animationsprogamm Shade 3D gibts nun als Unity Edition für Lau. Es ist ein wenig abgespeckt im Vergleich zur Vollversion. So Sachen wie image-based modelling, hair and particles gibts nur im grossen Bruder. Shade 3D bringt aber ansonsten alles mit was man für Spielecontent braucht. Und die Software ist natürlich auf englisch.

Shade 3D existiert seit 1986, und wurde seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Es ist somit eins der ältesten 3D Programme überhaupt. Auf dem ausserjapanischen Markt hat es sich aufgrund der Sprach und Lokalisierungsprobleme allerdings nie durchgesetzt. Vermutlich soll das die Unity Version nun ändern.

Nähere Infos findet ihr hier: http://www.mirye.net/shade-3d-for-unity-overview

Nachtrag, und nur zum Vergleich, die Pro Version kostet knappe 750 Dollar. Die Standard Version liegt bei 350 Dollar. Und die Basic Version bei 99 Dollar. Die Free Unity Edition kostet natürlich nichts. Und ist von den Features wohl mit der Basic Version vergleichbar wenn ich das richtig sehe.

Hier findet ihr eine Möglichkeit die unterschiedlichen Versionen zu vergleichen: http://www.mirye.net/compare-shade-13-versions

 
TilesDo. 20 Dez. 2012, 20:45 Uhr
Hab mich gerade mal durch die Registrierung gekämpft. Zuerst muss man sich registrieren, dann das Ding im Shop "kaufen". Kostet natürlich nichts. Hat aber jetzt doch ne Stunde gedauert bis meine Order durch war. Es kam eine Mail dass die Transaktion erfolgreich war. Aber ohne nähere Info wo ich denn nun downloaden kann. Hat dann noch mal nen Augenblick gedauert bis dann auch die Mail mit dem Download-Link eingetrudelt ist.

Mal morgen anschauen das Baby smile
 
TilesFr. 21 Dez. 2012, 11:21 Uhr
Uuund zumindest mal geschaut. Macht eigentlich einen soliden Eindruck das Ding. Hat auch alles was man von einem vollwertigen 3D Programm erwarten kann. Es gibt verschiedene Layouts für die Aufgaben von modeln über texturieren über riggen bis hin zu Animation.

Allerdings gibts da doch so einige Macken an die man sich erst gewöhnen muss. So legt das Ding einen Ordner in Eigene Dokumente an. Kann ich mal gar nicht brauchen. Unprofessionell. Sowas gehört in die Appdata. Und du kannst den eigentlich leeren Ordner noch nicht mal entsorgen, weil du ansonsten jedesmal wieder die Lizenzdatei laden darfst. FUUUUUUUUUUUUU!

Auch schwer gewöhnungsbedürftig ist dass man in der Perspektivenansicht die Szene wohl nur mit einem seeeehr winzigen Button verschieben kann. Und ich such mir jetzt noch nen Wolf wie man denn ein einzelnes Vertice auswählt. Die Buttons um zwischen Vertex, Edge und Face zu wechseln sind grau. Da ist wohl die Manual und Tutorials gefragt.

Für Im- und Export gibts FBX und DXF. Zweiteres ist wohl der langen Zeit geschuldet die es das Programm schon gibt. Das verwendet eigentlich keiner mehr. Ich hätte mir zumindest noch Obj gewünscht. Zumal das in der Werbebroschüre mit drinsteht. Haben sie wohl nur in der Kaufversion. FBX scheint aber gut zu funktionieren. Und ist das Hausformat von Unity. Von daher passt das einigermassen. Das schränkt die kostenlose Version von Shade 3d aber wirklich fast nur auf Unity ein.

Jedenfalls, wer nichts mit Blender anfangen kann für den könnte sich ein Blick auf Shade 3D durchaus lohnen. So zumindest mein erster Eindruck. In wie weit das Ding brauchbar und zeitgemäss ist kann ich allerdings nicht sagen. Es war nur mal ein erster Blick smile
 
TilesDo. 04 Apr. 2013, 10:13 Uhr
Fast übersehen. Es gibt seit dem 19.2. ein Update der kostenlosen Unity Edition. Das Update bringt den von mir oben schon mal angemeckerten fehlenden Obj Im- und Export, und noch mal ein paar Fixes und Verbesserungen, die aber nicht näher genannt werden.

Um an die neue Version zu kommen muss man noch mal den gesamten "Kaufprozess" durchlaufen. Was allerdings beim zweiten mal schneller geht da man ja schon Kunde ist. Der Preis bleibt unverändert bei Null. Die Unity Edition ist kostenlos.
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006