3D Forum > Backburner Problem mit Schatten

Backburner Problem mit Schatten

06.11.2012 12:31
 
defraggerDi. 06 Nov. 2012, 12:31 Uhr
Hallo,

beim Rendern mit Backburner bekomme ich von den externen Servern andere Ergebnisse, als auf meiner lokalen Workstation. :-( Die rendert ebenfalls als Backburner Server über den gleichen Manager.
Der Unterschied ist nur im Schatten zu erkennen. Manche Meshes scheinen Licht durch zu lassen und werfen nur teilweise einen Schatten. Woran kann das liegen?

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

lg
 
GastDi. 06 Nov. 2012, 14:15 Uhr
Ein bild kann da schon helfen..
Das kann diverse Gründe haben - eine fehlende map, eine falsche pluginversion auf nem slave und so weiter und so fort...
 
defraggerDi. 06 Nov. 2012, 17:59 Uhr
ok macht Sinn!

Unterschiedliche Versionen kann ich denke ich ausschliessen, weil auf allen Maschinen ein frisches 3Ds Max 2013 installiert wurde. Ich benutze MentalRay und Max in der Szene ohne zusätzliche Plugins.

Die Option "include Maps" ist aktiv, da ich die Maps nicht in einem Netzwerk folder liegen habe. Mitlerweile werden auch alle mit geschickt. Ich hatte am Anfang ziemliche Probleme damit, aber jetzt wirft er keine Errors mehr wegen Maps.

lg
 
 
GastDi. 06 Nov. 2012, 18:40 Uhr
Was auch immer das objekt ist das den schatten wirft (das angeschnittene oben am bildrand?) , es sieht aus als ob irgendeine opacitymap mal für die schatten mitgenommen wird und mal nicht. Kann bei MentalRay leider nicht viel zu sagen, aber 2013 ist für mich eh ein no-go. Da passieren die tollsten Sachen. Falls das ding zufällig auf CAD daten basiert kann es zb durchaus sein das ein slave der eine andre CPU generation verbaut hat selbige anders interpretiert (sog. body objects). Hatte ich hier schon und war sehr unschön, hat mich einige Stunden Renderzeit gekostet...
 
defraggerDi. 06 Nov. 2012, 19:47 Uhr
das ist eine Art Radkasten, wo das Fahrwerk rein gezogen wird. Unten ist eine Öffnung drin. Das Modell kommt teilweise ausm CAD und das ist auf jeden Fall schon ein Ansatzpunkt. Bin grade nochmal am Rendern und werde berichten. Bin aber auch für weitere Vorschläge dankbar.

lg
 
defraggerDi. 06 Nov. 2012, 20:24 Uhr
ok Problem gelöst! Es waren bei der Innenverkleidung des Radkastens einige Normals geflippt.

Vielen Dank nochmal! Hast mich da genau auf die richtige Fährte geschickt.

lg
 
defraggerDo. 22 Nov. 2012, 16:52 Uhr
Ich habe das Ganze noch weiter untersucht und die geflippten Normals sind nur auf manchen Maschinen problematisch. Auf anderen werden auch geflippte Normals perfekt berechnet. Könnte das doch an einer Einstellung im Renderer liegen, vielleicht sogar ein Plugin? Oder liegt es einfach an unterschiedlichen CPU´s?

lg
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006