3D Forum > 3D Game Engine Torque wird Open Source

3D Game Engine Torque wird Open Source

11.09.2012 09:35
 
TilesDi. 11 Sep. 2012, 09:35 Uhr
Das ist eine News für die Spieleentwickler unter uns. Torque, eine sehr bekannte 3D Game Engine, hatte ja in den vergangenen Jahren und Monaten so einige Turbulenzen zu überstehen. Mit Eignerwechseln, unterschiedlichen Geschäftsmodellen und noch so einigen Querelen.

Nun hat Garage Games angekündigt die Torque 3D Engine demnächst als Open Source mit einer MIT Lizenz zu veröffentlichen. Das bedeutet Torque wird kostenlos. Der Grund ist laut Eric Price, einem der CEO von Garage Games, dass sie sich zukünftig eher auf Services konzentrieren die mit der Torque Engine möglich sind. Und dass da dann eben das Geld reinkommt. Vermutlich ist das aber auch schlicht eine Reaktion auf das Geschäftsmodell von Unity, eben eine kostenlose Version für alle anzubieten. Was Torque dann auch wieder konkurenzfähig macht.

Die Weiterentwicklung von Torque wird dadurch aber nicht gestoppt. Immerhin braucht Garagegames die Engine für ihre Services. Und durch den öffentlichen Sourcecode wird es sicher auch einige User Contributions geben. Diese Hoffnung drückt zumindest Dave Wyand in seinem Blog aus.

Der Source Code wird auf GitHub veröffentlicht, und das Launch Kommitee wird aus den vier Garage Games Mitarbeitern Dave Wyand, Eric Preisz, David Montgomery-Blake und Scott Burns bestehen.

Blogeintrag von Eric Preisz: http://www.garagegames.com/community/blogs/view/21876
Blogeintrag von Dave Wyand: http://www.garagegames.com/community/blogs/view/21875
 
 

 


 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006