3D Bilder

Inject my Music

Inject my Music
 

Für ein Speedbattle auf einer anderen Plattform,
dementsprechend schnell entstanden.
Trotzdem seit langem das erste was ich an unbewegtem 3D zeigen kann.
Bis auf Farbkorrektur alles in C4D

Auch wenn ich daran nicht weiter arbeiten werden bin ich offen für alle Kritik, hoffentlich hilft's mir bei kommenden Projekten
Tags:
AKG, Kopfhöhrer, Injection, Musik, Spritze, Studio, speedbattle,cinema4d

Datum:

12.11.2010 22:13
Kategorie:
Technik
Angesehen:
1895x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=956

2 Bewertungen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
cBastard schrieb am 16.03.2011 - 09:10
Knaller Idee ! richtig geil
 
 
masterdima schrieb am 14.11.2010 - 13:31
Mir fehlt da die Tiefenunschärfe
Die Idee find ich Top
 
 
oonibbleroo schrieb am 13.11.2010 - 16:13
der gesamteindruck ist gut. das warme licht links oben ist geschmackssache. ich persönlich finde es zu viel. zum kabel habe ich ein-zwei anmerkungen. da es ja ein recht wichtiger inhaltlicher bestandteil des bildes ist und somit nicht in den hintergrund rückt, finde ich den verlauf ab dem punkt wo die beiden dünnen aus dem dicken kabel kommen etwas eigenartig. darüberhinaus wird es nicht eindeutig wo die spritze herkommt, da das kopfhörerkabel rechts aus dem bild geht und das vermeintliche ende von links ins bild kommt. die striche-skala-textur wirkt etwas grob. ich glaube das würde nichtmal auffallen wenn es nicht auf der recht ins augen stechenden (achtung wortwitz), transparenten spritze mit dem sehr schön flashigen himbeerroten inhalt wäre... der kopfhörer selber erinnert mich etwas an mein altes headset nachdem die verschalung abgefallen ist
das konzept ist aber echt super und in anbetracht eines speedbattles sind die aufgezählten dinge mehr als zu vernachlässigen.

ps: gut zu wissen dass ein größer-zeichen (kann das hier nicht einfügen) als comment-einstieg gewertet und alles an nachfolgendem text ignoriert wird... die hälfte von meinem geschreibsel war weg ^^
 
 
Hexa schrieb am 13.11.2010 - 16:10
Ich finde das Konzept und die Umsetzung sehr schön. Hut ab!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006