3D Bilder

Perlenflasche

Perlenflasche
 

Eigentlich wollte ich so schnell keine neuere Version nachschieben. Aber nachdem mein vorheriges Bild zwei kapitale Fehler gehabt hat und ich aktuell noch der erste in der Galerie bin kommt jetzt doch eine neuere Version.
Fehler No. 1 war eine falsch gesetzter Wert im Material beim oberen Etikett.
Fehler No. 2 war ein deaktivierter Modifikator beim Trinkglas. Warum mir das beim rendern der vorherigen Version nicht aufgefallen ist, kann ich mir selber nicht erklären.
Software:
3ds max
Tags:
3ds max, Art-Renderer, Perlenflasche, Mineralwasser

Datum:

29.11.2017 05:04
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
260x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7245

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Perlenflasche
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 26 Kommentare
 
Tiles schrieb am 14.12.2017 - 08:07
Wuhu o/

Habs mal nach Produkt geschubst. Wenn dir eine andere Kategorie lieber ist einfach Bescheid sagen smile
 
 
McFly schrieb am 14.12.2017 - 06:18
Yep! Mach das Tiles.
 
 
Tiles schrieb am 10.12.2017 - 17:48
Soll ichs nach Final schubsen? smile
 
 
McFly schrieb am 10.12.2017 - 16:43
Weiß ich noch nicht Tiles. Vermutlich schon.
 
 
Tiles schrieb am 10.12.2017 - 09:31
Isses schon Final? Und jetzt? Und jetzt? Und jetzt? ... =3
 
 
Luke schrieb am 09.12.2017 - 12:30
Ich ja....die Nein.... ...LOL
 
 
McFly schrieb am 09.12.2017 - 12:18
Danke Luke. Dein Golem-Projekt ist der Hammer. Hollywood schon angerufen?
 
 
Luke schrieb am 07.12.2017 - 16:44
Gefällt mir sehr smile
 
 
McFly schrieb am 04.12.2017 - 05:27
Wigand ich werde versuchen das Stück für Stück umzusetzen. Alles werde ich wohl nicht hinbekommen.
Momentan suche ich noch einen Weg die Noppen etwas weniger streng zu bekommen. Vermutlich liegt das Übel am Taper-Modifikator der für die bauchige Form der Flasche verantwortlich ist. Außerdem hat mein "Low-Poly-Modell" am unteren Radius noch unschöne Verzerrungen.
Sicherungsring hat mein Referenzobjekt übrigens nicht sondern hier geht das obere Etikett über den Schraubverschluss so dass dieses reisst beim öffnen.
 
 
Wigand schrieb am 03.12.2017 - 19:00
Das mit dem IOR hattte ich geshrieben, weil es für mich aussah als würde die
Flüssigkeit in das Glas ohne Unterbrechung übergehen. Kannst ja mal bei
einem einfachen Modell testen, ob man das anders hin bekommt.
Ich hatte schon mal Bläschen mit Boolen gemacht. Durch Bläschen nimmt
man das Volumen des Wassers besser wahr.
Du könntest auch einen Riss im Papier simulieren, das hilft vielleicht auch schon.
Bei den Texturen könnte es sein, dass sie zu hell sind und darum die Farben
überstrahlen. Aber sonst sieht die Textur auch etwas unschärfer als die
Flaschen selbst aus.
Du könntest vielleicht die "Feinstruktur" der Textbumpmap etwas aufrauhen.

Der Sicherungsring ist am Verschluss der Flasche, damit man merkt, dass sie
bereits geöffnet wurde. Der Ring springt dann auf wenn man die Flasche aufdreht.
 
 
Gesamt: 26 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006