3D Bilder

Das vergessene Fenster

Das vergessene Fenster
 

Dieses Bild ist als Übung für das Texturieren entstanden. Und ich muss sagen: Gegenstände auf alt und abgewetzt zu trimmen mach immer mehr Spaß...
Software:
3DS Max
Arbeitszeit:
ein paar Tage
Renderzeit:
ca. 7h
Postwork:
Nur Weißabgleich

Datum:

24.11.2017 07:17
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
302x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7241

10 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Devian82

  • Erde bei Nacht
  • Bubbles
  • Zeitreise
  • O-Saft V04
  • Mechanische Hand
  • Sportwagen Outdoor
  • P51-D Mustang
  • Wohnzimmer
  • Klavier
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 12 Kommentare
 
Luke schrieb am 08.12.2017 - 13:03
von mir auch nachträglich 10 *chen
 
 
brollius schrieb am 26.11.2017 - 21:49
von mir 10 Sterne!!!!!!!!!!!!!!
Obwohl es ticken zu hell ist....(dies ist aber Geschmackssache)
grüsse martin
 
 
jonnydjango schrieb am 26.11.2017 - 10:47
Find ich handwerklich gut. Muss aber aeon zustimmen. Ein schönes spätnachmittags/sonnenuntergangs hdri würde das nochmal ein stück weiter bringen. Der Efeu-Shader ist noch ausbaufähig. Der Fensterrahmen aber schlicht großartig!
 
 
Tilation schrieb am 25.11.2017 - 22:58
hi,

schaut wirklich top aus.
ich würde das auch gerne können.

ti
 
 
aeon schrieb am 25.11.2017 - 21:25
Schöne Szene, vorallem die verfallenen Holzläden und der Sprung in der Scheibe gefallen mir. Nur etwas zu sauber wirken die Scheiben und die Ziegeltextur könnte auch eine höhere Auflösung vertrauen aber das wurde ja schon erwähnt. Allgemein würde mir ein wärmerer Farbton besser gefallen, vielleicht noch etwas den Weißabgleich anpassen?
 
 
MaxPhilip schrieb am 25.11.2017 - 18:04
Die hier gezeigten Bilder sind für unsereins nicht klein. Ich habe nur von einer Produktions Firma 8K & 10K Bilder gesehen. Das ist dort eher Standard, deswegen nannte ich das hier gezeigte klein. Auf meinem Rechner kann ich leider auch nur zwei bis vier K rendern und auch nur, wenn nicht all zuviel drinnen ist.
Also, seit nicht enttäuscht wenn ich das große zwei K Bild als klein benannte. :-))
 
 
Herbie schrieb am 24.11.2017 - 20:30
Dieses alte Fenster und die Holzbalken mit der rissigen Wand finde ich grandios! Beeindruckt mich total! Sowas verwittertes habe ich noch nie gesehen, und es ist so realistisch! Auch das Licht mit den vielen Schattenflecken und die rostigen Scharniere finde ich supergut.
Nur die Backsteine, besonders rechts, sind im Vergleich zu allem anderem enttäuschend. Und die großen, unscharfen Blätter vor der virtuellen Kameralinse würde ich persönlich weglassen. Sie rahmen das Bild nicht ein und tragen auch sonst nichts zur Verbesserung bei. Da würde ich eher noch eine Spinne mit Spinnwebe oder anderes Kleingetier hinzufügen.
Daß MaxPhillip dieses Bild klein findet (2400 Pixel!), wundert mich. Aber er hat ja auch die zerbrochene Scheibe nicht gesehen...
 
 
McFly schrieb am 24.11.2017 - 17:22
Wow - das nenn ich mal klasse. Ist super geworden. Ich beschäftige mich auch gerade mit dem Art-Renderer. Leider kann der keine Causics oder habe ich da was übersehen.
 
 
Devian82 schrieb am 24.11.2017 - 12:15
@max: doch, die Fenster sind zerbrochen. Unten links das ist aufgesplittert und das daneben hat risse. Die Verschmutzungen ist mir weniger gut gelungen weil man sie kaum sieht. Das kann auch an der noch zu starken Spiegelung liegen. Fand das aber insgesamt am Ende nicht sooo störend.

Das Bild ist mit dem ART gerendert. Und auf 35db gerendert. Weniger Qualität hätte es vielleicht auch getan, schadet aber auch nicht.
Die Texturen sind relativ komplex. Die bestehen teilweise aus 6 layern mit div. mix Maps etc. Dann noch Kanäle für reflektion, glossy und trallala... da kommt schon was zusammen.
 
 
MaxPhilip schrieb am 24.11.2017 - 11:46
So marode das Haus erscheint ist es ein Wunder, dass die Fenster noch nicht zerbrochen sind oder gar recht dreckig sind. Es sein denn der Besitzer ist am renovieren.
Trotzdem ein gut gelungenes Bild.

Frage: warum rendert so ein kleines Bild so lange? Ist dein Computer zu schwach? Machen die Texturen Probleme? Welcher Renderer ist das? Mental Ray, Vray oder Arnold??
 
 
Gesamt: 12 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006