3D Bilder

Plastinat_Run

Plastinat_Run
 

Auftragsarbeit
Software:
Blender 2.66 njob mitsuba,
Arbeitszeit:
lange
Renderzeit:
27 min
Tags:
Character,Plastinat,run

Datum:

14.10.2017 23:19
Kategorie:
Character
Angesehen:
214x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7217

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von minusform

  • Krankentransporter
  • Werttransporter
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 22.10.2017 - 17:54
Verstehe. Erlaubt ist eh was funktioniert smile
 
 
minusform schrieb am 22.10.2017 - 16:09
Blender 2.66 ist die Version die auf allen meinen Maschienen, mit meinem Setup zusammen
am besten läuft.Macht also alles was ich brauche, was sie nicht hat brauch ich momentan nicht.
Entgegen dem Trend ständig mit neuesten Versionen zu arbeiten, vertrete ich den Ansatz, erstmal
eine verwenden, ohne ständig zu switchen wegen irgendeinem neuen feature.
Funktioniert bei mir.
Ich arbeite zum bsp. mit Autocad 2000.
Kann man sagen :ist ja uralt. Hat sich aber auch nichts wirklich verändert, ausser daß die Oberfläche
immer wieder blödsinniger aussieht.

Arbeite übrigends auch noch mit Blender 2.49 wegen des dxf imports.
 
 
jonnydjango schrieb am 22.10.2017 - 11:05
Keine schlechte Arbeit. Das wollte ich damit nicht sagen. Nur das Weighting. Und auch das wäre vermutlich in ordnung, wenn es ein bekleideter oder zumindest ein mensch mit haut wäre. Nur wenn die Muskeln und Sehnen zu sehen sind erfordert der task halt dtl mehr Aufwand. Wäre sehr interessant was es für ein Kunde war. Ich hoffe keine Physiotherapiepraxis oder ähnliches
Trotzdem gratulation zum bdw und ich weis was für ein Aufwand in solch einem Modell steckt. Mein eigenes Anatomiemodell würde ich heute ähnlich kritisieren.
 
 
Tiles schrieb am 22.10.2017 - 09:39
Ja, da könnte man mit Shapekeys nacharbeiten. Nichtsdestodingens keine schlechte Arbeit smile

Was mir gerade auffällt, Blender 2.66 ist doch schon ein wenig alt. Gibts da bestimmte Gründe wieso du diese alte Version verwendest?
 
 
jonnydjango schrieb am 20.10.2017 - 21:07
Zum modell selbst kann man so nicht viel sagen. Ausser das mir die textur gut gefällt. Aber das posing und weighting finde ich überhaupt nicht gut und wird dem detaillierten model nicht ansatzweise gerecht. Vor allem die verzerrung unter den achseln. Und schau nochmal nach wie hoch eine clavicula sitzt. Zudem hat man irgendwie den eindruck als würde mit der normal map was nicht stimmen. Vll der green channel geflipped?
 
 
brollius schrieb am 16.10.2017 - 15:11
Schön!!!!!
 
 
minusform schrieb am 15.10.2017 - 14:04
Danke

 
 
Tiles schrieb am 15.10.2017 - 08:41
Ein wenig scary, aber auch ein gutes Modell. Hut ab.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006