3D Bilder

Parfum

Parfum
 

Mein neustes Produktrendering, Feedback willkommensmile
Software:
Redshift 3d
Postwork:
Photoshop (Farbkorrektur, Gloweffekt)
Tags:
Parfum, Beauty, Glas, Produktrendering, Produkt, Photorealistisch

Datum:

29.05.2017 11:30
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
287x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7053

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von gianni333

  • 3D Modell "Photorealistic Modern Kitchen Furniture"
  • Edelstahl Kochtopf
  • The Owl (Close up)
  • The Owl
  • The way of matcha
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
gianni333 schrieb am 04.06.2017 - 11:53
Ich werde wohl nicht mehr dazu kommen diese Änderungen zu machen, da die meisten Kritikpunkte bis aufs Modelling zurückgehe. Trotzdem freue ich mich sehr, dass ihr euch die Zeit genommen habt für ein so ausführliches Feedback. Da kamen einige, meiner Meinung nach wirklich gute Punkte zusammen von denen ich definitiv einiges mitnehmen kann für das nächste Bild:-)
 
 
Irmisato schrieb am 01.06.2017 - 23:21
Ich finde die Komposition und auch Farbwahl sehr schön.
Die von Devian82 bereits erwähnten physikalischen Unzulänglichkeiten nehmen dem Bild jedoch seinen Reiz und wenn du entsprechende Verbesserungen vornehmen würdest, das Bild dann noch mal postest, würde sich das lohnen.
So etwas sagt man nicht bei einem generell schlechten Bild.
 
 
Devian82 schrieb am 31.05.2017 - 06:17
Das Parfüm ist wirklich etwas zu voll. Ich weiß, das ist weniger Arbeit es einfach voll gepumpt darzustellen, etwas weniger Flüssigkeit würde aber realistischer aussehen. Ein so gefülltes Parfüm hab ich noch nie gesehen. Wie gesagt, war nur ne Idee. 😉

Ok, das mit den Luftblasen ist geklärt, vielleicht sind Perlen hinter der Fläche etwas ungünstig?

Das mit der künstlerischen Freiheit: das ist natürlich ein totschlag- Argument. Ändert jedoch nichts an der Kritik. (Habs auch schon bei meiner Mustang mit künstlerischer Freiheit versucht, kam nicht gut an 😂

Vielleicht gehst du ja nochmal dran, denn eigentlich gefällt mir das Bild ansonsten ganz gut
 
 
gianni333 schrieb am 30.05.2017 - 21:46
Danke dir erstmal für dein ausführliches Feedbacksmile

Um deine Fragen zu beantworten:

- Das Parfüm ist nicht ganz bis zum Anschlag gefüllt, aber beinahe
- Diese "Luftblasen" sind Perlen die man durch das Parfum hindurch sieht
- Der Brechungsindex stimmt eigentlich schon, ich sehe irgendwie nicht so ganz was du mit dem Fehler meinst, an welcher Stelle siehst du ihn denn?
- Das mit dem Hintergrund geht für mich unter den Punkt künstlerische Freiheit

Grüsse
 
 
Devian82 schrieb am 29.05.2017 - 21:18
Ein paar Punkte irritieren mich etwas bei dem Bild:

- Der Hintergrund ist tiefschwarz, das scheint jedoch keinen Einfluss auf die "Flüssigkeit" und das Glas zu haben. Obwohl die Flüssigkeit, also das Parfum, offensichtlich Transparent und nicht translueszent ist. (Man erkennt ja die Kette hinter dem Flakon...)

- das Parfüm wirkt als ob es bis zum Anschlag gefüllt ist: war das Absicht?

- unten sieht man Luftblasen, oder täuscht das? Glaube nicht das die Flasche geschüttelt wurde ;-)

- stimmt der brechungsindex am Übergang Flüssigkeit/ Glas? Könnte sich ein Fehler eingeschlichen haben.

Sorry für die vielen Fragen...

Gruß Chris!

 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006