3D Bilder

Temple von Ezequiel

Temple von Ezequiel
 

Die Beschreibung von Hezekiels Temple Capitel 40
Software:
Arcon
Arbeitszeit:
Viele Jahre

Datum:

20.04.2017 20:30
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
235x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=7001

1 Bewertung
 
 

Weitere 3D Bilder von Sonia Hidalgo Z

  • Atrio interior del templo
  • Beith Hamikdash Ezeqkiel
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 12 Kommentare
 
jonnydjango schrieb am 26.04.2017 - 23:25
Glaubst du? Na dann ist das ne echte Herausforderung smile
Wenns zufällig schön aufs Grid modelliert ist, könnte mans aufteilen.

Ich würds gern mit schönen Materials und ner guten Beleuchtung sehen. So große Sachen sieht man hier selten! Trau dich an Blender ran, das ist nicht sooo schlimm. Oder Tiles benutzerfreundlichere Variante smile
 
 
Tiles schrieb am 26.04.2017 - 18:53
Täusch dich mal nicht, ich habe den Verdacht dass das genau ein Modul ist
 
 
jonnydjango schrieb am 26.04.2017 - 18:28
Naja, das Modell besteht augenscheinlich aus nicht allzuvielen Modulen. Da wäre es nicht zu hart, es in die ue4 oder Unity zu packen (vorausgesetzt man konvertiert es zu ner obj oder fbx) dann wäre das gut Stück sogar begehbar!
(Fänd ich irgendwie geil )
 
 
Tiles schrieb am 26.04.2017 - 17:54
Hola Sonia,

Arcon kann im DXF Format exportieren. Blender ist kostenlos, und hat einen DXF Importer. Und hat den Cycles Renderer an Bord. Du müsstest natürlich alle Materialien neu machen. Und ich kann nicht sagen ob das DXF File auch unbeschädigt in Blender ankommt. DXF ist ein recht altes Format. Und da hält sich nicht jeder an die Standards. Schöner wäre deswegen das Obj Format. Dafür gibt es auch kostenlose Konverter.

Aber es würde sich lohnen. Schon allein Schattenwurf würde das Modell unglaublich aufwerten smile

 
 
Sonia Hidalgo Z schrieb am 26.04.2017 - 16:49
Hallo Freunde,

ich habe erst alle Kommentare gelesen, denn ich bescuhe dieser Seite selten.
Also Arcon Eleco ist ein deutsches Programm und auf deutsche Sprache.

Ihr kann mehr über das Projekt erfahren in FB unter:
https://www.facebook.com/groups/Constructoresdeltemplo/
https://www.facebook.com/Constructores.del.templo.de.Ezequiel/ oder
http://beith-hamikdash.blogspot.de/ Ich aktualiziere gerade diese Blogger, leider nur Spanisch, denn es ist
meine Muttersprache.

Bestimmt das Modell verlangt einem guten Renderer, aber ich habe kein gutes Programm dafür, und die version von Arcon die ich habe ist nicht kompatibel mit andere Programmen.

Für gute Typs werde ich dankbar!!!
 
 
Irmisato schrieb am 24.04.2017 - 20:49
Sonja Hidalgo: everybody wants to hear more about your project. Do you speak english? We would like to communicate with you about it.
 
 
McFly schrieb am 23.04.2017 - 16:51
Ich hatte mal eine abgespeckte Version von Arcon. Ist aber schon länger her. Müsste sogar noch ein Buch darüber haben.
Wegen der Sprachbarriere - oben klapp´s ja auch und zur Not gäbe es ja noch Englisch.
Es ist halt schade, dass man nie mehr über das Projekt erfährt.
 
 
Irmisato schrieb am 23.04.2017 - 15:03
Danke Tiles. Sprachbarriere entschuldigt natürlich das Schweigen.
 
 
Tiles schrieb am 22.04.2017 - 08:27
Ich meine mich zu erinnern dass es da auch schon ein Bild mit längeren Diskussionen gab. Aber das ist wohl nicht mehr online. Das grösste Problem war damals glaube ich die Sprachbarriere.

Arcon ist eine Architektursoftware: http://www.arcon-software.com/ArCon-Deutsch/arcon_neues.php
 
 
McFly schrieb am 22.04.2017 - 07:01
Leider werden wir nie mehr über das Projekt erfahren, weil auch die anderen Werke hier recht Kommentarlos gepostet wurden. Leider
 
 
Gesamt: 12 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006