3D Bilder

Stalker - Game Model

Stalker - Game Model
 

Hier mal den ersten Gegner für unser Spiel (das noch sehr früh in der Entwicklung ist). Hat 15000 Tris und 2 2k Mats.
Ich hab mich mal weit aus dem Fenster gelehnt und den von relativ nah abglichtet (nicht weil der gefährlich ist (der will nur spielen ) sondern weil man mit Game Modellen bei Close Ups ja doch nicht mit Highpolys mithalten kann. Aber der gefällt mir auch von nahmen
Hier noch Wires und full body shots: https://www.artstation.com/artwork/w4KwV
Software:
ZBrush, Substance Painter, Marmoset Toolbag 2, Blender
Arbeitszeit:
ca 4-5 Tage inkl Animationen
Renderzeit:
realtime
Postwork:
Nur den Namen eingefügt
Tags:
Mutant, Character, Game, Low, Rigged,

Datum:

12.04.2017 13:25
Kategorie:
Character
Angesehen:
468x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6981

14 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Stalker Wire
 
 

Weitere 3D Bilder von jonnydjango

  • 267 im Blanche Style
  • SK 267 Prototype
  • Head Closeup
  • BioMech Boss
  • Kleiner Mech
  • Elan Mak - Star Wars Fanart
  • Realtime Labor
  • Crouching Alien
  • Prisoner - Realtime Bust
  • Condom Automat
  • fleshy flower
  • Hautststudie die 2. jetzt mit dunklerer Mundpartie
  • Hautstudie (OneShot)
  • Sakaaran Speedsculpt
  • Skull
  • Faceless LowPoly
  • Diver (LowPoly)
  • Qweked biomech rerendered
  • Back to real Low-Poly (jetzt aber richtig)
  • Armored Alien
  • Storm is coming...
  • Sea Devil Creature
  • Auge um Auge...
  • Crab Thing
  • hunting...
  • Spider Mech von der Seite
  • Spider Mech
  • Sci-Fi Creature Speedprojekt
  • Mehrzweck-Mech
  • Soldier Final
  • Anatomy LowPoly
  • Im Hive...
  • Imp (Doom3)
  • Steel Balloons
  • Anatomie Mann in Pose
  • Anatomie Mann WIP
  • Halloween
  • Ohne Gesicht und ohne Hosen...
  • 2.Versuch (die 2.?)
  • Low to High real Streetfighter
  • der Titan
  • Particle City
  • beschworen
  • Terraforming Outpost
  • Gotcha!
  • Whisky vision
  • entered
  • Vorsicht: Gewalt - Metamorphosis
  • Aliens and Eggs
  • Alien - nur der Character, keine Szene
  • Alien spotted
  • a gift...
  • AlienDome die 2.
  • Centipede
  • Die letzte Fahrt
  • Spacetrooper
  • after the rain
  • Power Suit
  • landing
  • Bild im Bild
  • step into the unknown
  • AlienPilot
  • furry guy
  • fear the reaper
  • all along the watchtower
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 17 Kommentare
 
jonnydjango schrieb am 15.04.2017 - 21:21
ich schreib mal Zahnzusatzversicherung an. Vll brauchen die noch ein Mascottchen.
Vielen Dank für euer Lob!
 
 
McFly schrieb am 14.04.2017 - 09:16
Ich hasse den Typen. Der erinnert mich nur an meine horrenden Zahnarztkosten.

Nee im ernst. Ist mal wieder ein absoluter Knaller dein Bild. Bekommst 12 Sterne von mir - 10 schon vorab
 
 
Graf | Ics schrieb am 13.04.2017 - 12:55
Ja! Sehr geil! Wie immer
 
 
Hoschie schrieb am 13.04.2017 - 11:17
10 von mir! top
 
 
nina406 schrieb am 13.04.2017 - 10:41
Danke! habe nicht gewusst, dass in Games nicht subdivided wird, habe was neues gelernt smile dann macht es wirklich sinn, weniger stress mit triangles zu haben. Bei mir sieht die situation oft so: ich sitzte vor einem netten triangle und ansonsten schoenen topology mit geraden edge loops und wenn ich dieses triangle wirklich wegmachen sollte, werden alle schoenen loops gestoert, oder noch schlimmer: man bekommt eine delle (mit hard surface modeling) und muss danach noch eine stunde arbeiten um das zeug aufzurauemen...
 
 
jonnydjango schrieb am 13.04.2017 - 10:19
Weder noch... in 3D Coat Blender und ZBrush sind da beide eher nervig. Nicht das die Retopo in 3DC nicht auch ab und an nervig ist, aber sie geht dtl. schneller.

Tris sind in Games ziemlich egal. Bei animierten Objekten sollten sie natürlich nicht an Stellen vorkommen, die sich stark deformieren. Ansonsten kommst du kaum ohne aus. Und wenn man den Polycount gering halten will, lassen die sich gut benutzen um Loops zu unterbrechen, die Density zu erhöhen/verringern usw.

Wir subdividen in den Games ja nicht. Da wird höchsten tesseliert und da ist sowie so alles getrianguliert.

Klassischer weise siehst du Tris gern auf der Stirn (wenn viel Mimik rein soll, ziehst du die eher an den Hinterkopf smile ), Handrücken, Oberkörperseite usw.
 
 
nina406 schrieb am 13.04.2017 - 10:11
wie ist es in games: sind die triangles erlaubt? habe in deiner wireframe ein paar gesehen. soweit ich weiss, in der filmbranche wird ziemlich streng auf quads geachtet und nur in ganz bestimmten ausnahmefaellen, wenn das model nicht derformiert werden soll und nur an stellen, die von der kamera gut versteckt sind und nur 1 bis 2 stueck maximal und bla, bla, bla.... koennen wenige leute damit leben smile

wo machst du retopo: in blender oder zbrush?
 
 
jonnydjango schrieb am 13.04.2017 - 09:00
smile Heiraten hat der auch nicht so im Sinn. Ist mehr der Typ für eine Nacht. Meißtens sehr dunkle, neblige Nächte

Die Textur ist erst ein Polypaint in ZBrush, da hab ich viel mit Masken und viel blur Mask gearbeitet. Diese Übergänge der Farben kam dann im Substance Painter zustande, in dem ich die Hauttextur dupliziert habe, leicht geblurred habe, den Blendmode auf Overlay und auf ca 30 %. Macht sich ganz gut. Danach ist die Ganze Textur leider immer zu farbenfroh, dann leg ich meisten ne Curvature Map drüber um das ganze zu desaturaten und die Kanten etwas zu betonen... Aber das dann eher subtil.
 
 
Irmisato schrieb am 12.04.2017 - 23:13
Schon witzig: dein letztes Modell fand ich total schnucklig, nur technisch war ich nicht so überzeugt. Hier, bei dem Urvieh steht mir vor Respekt der Mund offen. Aber zum Heiraten find ich ihn nicht.
Gut gemacht! Die Hautlöcher und ihre Färbung sind der Wahnsinn!
 
 
jonnydjango schrieb am 12.04.2017 - 19:45
Und: dim Vergleich zum letzten Model: der hier glänzt nicht so
Langsam beleuchte ich nicht mehr so übertrieben. Zumindest ist das der Plan. Komm in letzter Zeit zu selten zum Rendern.
 
 
Gesamt: 17 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006