3D Bilder

Cat-Bomber 3D Modell

Cat-Bomber 3D Modell
 

Eines meiner neusten Werke im Scifi Bereich. Sollte einen Patrolien-Bomber darstellen. 3 Mann Besatzung. 28 Meter lang. Habe jetzt übrigens meine Webseite zu einem anderen Anbieter verlegt, sodass ich meine Modelle anders präsentieren kann. Schaut einfach einmal vorbei unter http://www.render-work.de.

Übrigens über Kritik und auch gut gemeinte Ratschläge zu meinen Modellen freue ich mich immer. Mein Motto: Nur durch die Augen anderer kann man sich verbessern.
Euer Masch
Software:
Sketchup, Thea Renderer, Photoshop
Arbeitszeit:
ca. 15 Stunden plus Rendern
Renderzeit:
2,15 Stunden
Postwork:
Photoshop
Tags:
3d Modell, render-work, rendering, rendern, scifi, sience fiction, vehicle

Datum:

01.03.2017 07:31
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
365x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6926

8 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Maschart

  • Ansichten
  • The Corridor II
  • The Spaceport
  • Warship Black Wolf
  • The Corridor
  • Deadly Beast
  • Die Mahoni
  • Das Appartment
  • Mars Explorer Two , Nach dem Start
  • The Mars-Explorer II
  • The Mars Explorer 0ne
  • Cyclone
  • The BAng
  • Spaceport
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Maschart schrieb am 05.03.2017 - 14:48
Hatte ich nach dem konstruieren auch so gesehen, meistens hat man eine Idee die man dann auch umsetzt und wenn man fertig ist sieht man das man doch in irgendwelcher FORM seine Ideen nur zu 90 % umgesetzt hat. Darum zeichnen oder benutzen, die meisten ja auch Modelle von anderen die Sie dann höchstens noch verbessern...
Aber ich denke jedes neue Modell das von einem selber ist, ist immer noch besser als die Modelle die man einfach nur noch verbessern muss und dann auch noch als sein eigen ausgibt...
 
 
jonnydjango schrieb am 02.03.2017 - 18:34
Hi, schöne Präsentation!
Ich finde vom Design her könnte das Schiff überzeugender sein. Es bewegt sich etwas zwischen, sehr klobig (der Untertassenrumpf) und zu filigran (der dünne Heckspoiler). Der Metallische Look kommt aber gut!
 
 
Tiles schrieb am 02.03.2017 - 13:49
Jedenfalls ein gelungenes Modell smile
 
 
Maschart schrieb am 02.03.2017 - 13:47
Hast Du vollkommen recht. Habe die Meisten sachen als Komponenten und kann diese dann weiter berabeiten. Die Meiste Zeit geht immer für die Planung drauf. Normalerweise rendere ich in 2500 pix., dieses Bild ist aber in 1280 pix.
 
 
Irmisato schrieb am 01.03.2017 - 23:43
Ich würde das Antialiasing höher stellen oder einfach höher aufgelöst rendern, dann wären die Kanten und silbrigen Teile nicht so grisselig.

Ansonsten sehr schönes Schiff, sehr detailreich und die Arbeitszeit von 15 Stunden macht mich richtig neidisch. Ich wär da mindestens ne Woche drangesessen. Respekt!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006