3D Bilder

Chinese Lantern

Chinese Lantern
 

Am Anfang stand nur die Zimmer Laterne. Daraus wurde eine chinesische und die setzte ich schließlich in einen Raum, der ein bisschen erotisch, klassisch und chinesisch angehaucht anmutet.
Es ist eine ältere Arbeit von 2010, die ich neu renderte.
Software:
3ds max, corona renderer
Arbeitszeit:
ein paar stunden
Renderzeit:
ca. 10 min
Postwork:
photoshop, die einzelnen Layer zusammenfügen, color correction...
Tags:
chinese lantern, corona renderer, 3ds max, umkleidezimmer

Datum:

18.01.2017 17:33
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
283x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6850

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von MaxPhilip

  • Halma und so
  • Esstisch im ehemaligen kleinen Weinlager
  • Gallerie
  • Teedosen mit Kanne
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 22.01.2017 - 08:46
Gefällt mir enorm gut. Da hab ich nichts auszusetzen.
 
 
MaxPhilip schrieb am 21.01.2017 - 12:22
Es sollte kein Puff werden :-DD
Ich schaue mir gelegentlich Chinesische Filme an. Dazu müsste ich eigentlich auch ein paar Tücher einbauen, auch dann ist mit plüschig nicht viel.
Japanische Mädels, die sich mit Cosplay usw. beschäftigen, die können sehr plüschig werden. :-D
 
 
Irmisato schrieb am 21.01.2017 - 00:48
Tiles, Ich glaube, du meintest Aragon. Der hiess aber Aragorn.

Die Laterne und wie sie in die Szene eingebettet ist, sieht richtig gut aus. Die Erotikbilder passen meiner Meinung nicht so ganz, der Raum wirkt zu elegant und zu wenig plüschig.
 
 
Tilation schrieb am 19.01.2017 - 19:41
Tip Top. Könnte ich nicht besser.
 
 
Tiles schrieb am 19.01.2017 - 12:18
Ah, mift. Ja ich meinte den Paravon
 
 
MaxPhilip schrieb am 19.01.2017 - 11:58
Hallo Tiles,
erst war ich über den Begriff Paragon irritiert und suchte im Internet danach. Dabei stellte ich fest, dass du die Spanische Wand meintest, die auch als Paravent benannt wird. Ausgesprochen wird es französisch wie paravon.
 
 
Graf | Ics schrieb am 19.01.2017 - 10:59
Die Tiefenunschärfe ist perfekt und das bekommt man hier selten zu sehen. Ich hätte höchstens das Licht im Raum reduziert um die Lampe noch mehr in den Focus zu rücken. Das Bild ist top!
 
 
Tiles schrieb am 19.01.2017 - 10:34
Der Paragon ist mir ein wenig zu unscharf. Ansonsten klasse Rendering smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006