3D Bilder

Badezimmer

Badezimmer
 

Für meinen erneuten Versuch ein fotorealistisches Bild zu erzeugen habe ich mal ein Bad gebaut. Ich würde mich über Tipps und Anregungen freuen die es eben auch fotorealistisch werden lassen.
Software:
3ds max + Vray 2.5

Datum:

10.01.2017 18:59
Kategorie:
WIP
Angesehen:
105x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6838

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Badezimmer
  • Badezimmer
 
 

Weitere 3D Bilder von Zork

  • Badezimmer
  • was nun?...
  • Fernglas
  • Taschenmesser
  • GUN
  • Tube
  • Doppelhaus
  • Aussen
  • Glasreiniger
  • The day after
  • Nachbau L-26
  • Innen2
  • Taschenrechner
  • Nachbau
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 11.01.2017 - 17:22
Die Perspektive ist schon grass. Da wird das ganze extrem verzerrt. Schon klar, warum du das machst. Weil du halt alles mit einer Kamera zeigen willst. Mach es so, wie Tilation sagt.
Was die Farbgebung angeht, so wie Irmisato ja schon gesagt hatte Geschmacksache, finde ich es recht gelungen. Über den Rest wurde ja schon unten geschrieben. Was mich aber irritiert, ist das Glas der Duschkabine. Am Anfang dachte ich erst, da spiegelt sich der Schrank drin bis ich gemerkt habe, dass das wohl Milchglas sein soll.
 
 
Tilation schrieb am 11.01.2017 - 08:52
schaut schon toll aus. viele gute Details.

was auffällt:
2-3 renderings, dafür ein schmalerer Blinkwinkel. das würde ich vorschlagen. Die Toilette wirkt sehr flach. Da passiert das leicht mal, dass da was im wasser hängt. Die Gardinen nach unten hin ggf länger machen?

mfg
 
 
Irmisato schrieb am 11.01.2017 - 01:30
Vorneweg: Grundsätzlich ein sehr schönes Bad. Die Farbkombi Grün/Creme ist gewagt und sicher nicht jedermanns Sache, mir gefällt sie.

Zum Fotorealismus fehlt aber noch einiges.
Warum wirken die Objekte so breitgezerrt? Das Klo wirkt so breit, wie ein Waschbecken. Der Klorollenhalter ist zu dick, da kriegt man keine Klorolle rein oder raus. Das Waschbecken-Design wirkt nicht, als ob es so sein sollte - zu seicht, zu dünn, dafür der Sockel zu dick.
Der Teppich ist schön flauschig, aber die Fäden sind etwas zu dick, ich glaube nicht, dass er in Nahaufnahme real aussieht.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006