3D Bilder

Boxenständer

 

Nachdem das Projekt ja Boxenständer und nicht Box ist zeige ich euch hier einen ersten Vorabentwurf.
Um den Entwurf zu verstehen muss ich euch einiges erklären.
Die Boxen kämen nach dieser Idee auf 1,5m Höhe zum stehen und wären somit mittig zu dem an der Wand angebrachten Fernseher. Natürlich könnte ich die Boxen auch einfach nur an die Wand schrauben aber das wäre ja langweilig und so wäre es doch ein Blickfang. Das Verbindungsrohr hat neben optischen auch praktische Gründe. Ich kann den Korpus leider nicht durchgehend bis direkt unter die Box machen, weil sonst mein Lichtschalter verdeckt wäre. Außerdem könnte ich mir dann ja einen fertigen Schrank kaufen und das kann ja jeder.
Im unteren Bereich ist Platz für CD/DVD und Bluerays vorgesehen. Hinten sollen die Anschlüsse und Kabel verschwinden. Beim Boxenkabel plane ich das durch das Rohr nach unten zu führen. Das sollte machbar sein. Um ein umfallen zu verhindern würde ich oben eine dezente Wandhalterung montieren.
Wie gesagt ist es ein erstes Gedankenspiel. Ob ich das wirklich so realisiere weiß ich noch nicht. Bautechnisch sollte das Projekt nicht so schwierig sein. Da habe ich schon deutlich kompliziertere Möbel gebaut.
Eure Meinungen und Anregungen zu dieser Idee sind herzlich willkommen.
Software:
3ds max, vray
Tags:
3ds max, vray, Box, Boxenständer

Datum:

30.10.2016 10:24
Kategorie:
Szenen
Angesehen:
404x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6737

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Luke schrieb am 03.11.2016 - 22:18
smile
 
 
McFly schrieb am 01.11.2016 - 07:08
Gewonnen Luke! Du darfst das Bild nach Hause nehmen.
 
 
Luke schrieb am 31.10.2016 - 18:05
Achso, das ist ein Fehler, ich dachte es sei ein Frame aus nem Clip, wo die linke Box gleich nach vorne runterklatscht ...spässle...grins
 
 
McFly schrieb am 31.10.2016 - 16:00
Wie gesagt portishead.88 ist ein erster Vorabentwurf. Das heißt ja nicht dass ich es so machen würde.
Übrigens habe ich auf dem Bild einen echt peinlichen Modellingfehler entdeckt. Mich wundert es echt dass ihr den noch nicht entdeckt habt. Sonst seht ihr doch auch alles.
Wer ihn findet darf ihn behalten.
 
 
Tilation schrieb am 30.10.2016 - 16:37
anderes thema: 1,5 meter hoch? das ist schon recht viel oder. die orhöhe ist beim sitzen kaum ein Meter. ich würde die LS maximal einen meter hoch stellen.

vom modell her bin ich angetan. mal sehen wie es in der praxis aussieht dann
 
 
Luke schrieb am 30.10.2016 - 12:56
sehr schön smile
 
 
McFly schrieb am 30.10.2016 - 11:51
Oh Danke!
Das Lightsetup ist hier erschreckend einfach gewählt. Ein HDRI und ein fotometrisches Licht mussten hier genügen.
Die Materialanmutung (Reflektion) habe ich über eine Falloff-Map (Fresnel) im Reflektion-Kanal realisiert. Der Tip stammt übrigens von einem gewissen Grant Warwicksmile Dann noch die Reflectionglossy ziemlich zurück genommen und das war´s dann auch schon im Großen und Ganzen.
 
 
Graf | Ics schrieb am 30.10.2016 - 11:40
Deine Studiomotive haben sich deutlich verbessert!
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006