3D Bilder

Mitsubishi Outlander II (WIP)

Mitsubishi Outlander II (WIP)
 

So, jetzt versuche ich mich auch dran. Habe begonnen mein Auto nachzubauen. Respekt an alle, die das aus dem FF können - wirklich.
Ob das Projekt je den WIP-Standard verlassen wird kann ich nicht versprechen.

Ein riesen Danke an Luke. Ohne ihn wäre ich nicht mal ansatzweise so weit gekommen. Ich sag nur "Re:"
Software:
3ds max
Arbeitszeit:
ewig
Postwork:
woher auch
Tags:
3ds max, Mitsubishi, Outlander

Datum:

11.04.2016 17:00
Kategorie:
WIP
Angesehen:
734x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6493

1 Bewertung
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mitsubishi Outlander II (WIP)
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 13 Kommentare
 
Luke schrieb am 16.04.2016 - 13:20
ist ne Menge Arbeit, aber Du hast jetzt eine gute Basis.....ich weiß nun auch wie schwierig es ist sowas zu machen, daher hast Du meine Anerkennung dafür und dass Du Dich heran wagst. Man will und wird dadurch ja auch noch was dazulernen....
 
 
McFly schrieb am 16.04.2016 - 12:12
Hier eine erste Heckansicht. Noch recht grobes Mesh, an dem noch viel gemacht werden muss. Der hintere Stoßfänger ist jetzt ein eigenständiges Objekt. War davor noch mit dem Seitenteil verbunden.




Hier noch eine Frontansicht. Diese Dellen über und unter dem Loch für die noch zu modellierenden Nebelscheinwerfer bekomme ich (noch) nicht weg. Hier habe ich noch einiges verändert. Unnötige Loops raus genommen und noch andere Kleinigkeiten.




Und hier noch ein Bild nachdem der ADAC einen Seitenaufprallcrash durchgeführt hat. Ist nur eine kleine Spielerei.



 
 
Luke schrieb am 15.04.2016 - 21:57
sehr schön....weiter so
 
 
McFly schrieb am 14.04.2016 - 19:36
Hier der vordere Stoßfänger mit Emblem. Dieses Emblem hat mich wieder erwarten viel Zeit gekostet.


 
 
McFly schrieb am 14.04.2016 - 12:11
Danke Luke,

dieses Lob nehme ich gerne an.
 
 
Luke schrieb am 14.04.2016 - 07:33
Mir gefällt es sehr gut. Prima fortschritte...keep going!
 
 
McFly schrieb am 13.04.2016 - 19:09
Vorderer Stoßfänger kurz vor der Vollendung.

Chromrand und Wabengitter erstellt. Mittlerer Steg erstellt. Dem Stoßfänger Tiefe verliehen, so dass eine schöne Kante entsteht.

Was noch fehlt - Mitsubishi-Logo.


 
 
Gast schrieb am 12.04.2016 - 11:03
Hi Markus,

ich finde auch ist schon ein guter Anfang !
Ist immer nicht einfach Autos zu bauen

Gruss Bernd
 
 
McFly schrieb am 11.04.2016 - 21:49
Aktueller Stand

Stoßfänger vorne weiter gemacht. Es gibt einen Tankdeckel. Beule(n) raus gemacht.




Über der runden Vertiefung für den Nebelscheinwerfer ist noch eine Delle. habe ich eben erst gesehen. Kommt natürlich noch weg.
 
 
Luke schrieb am 11.04.2016 - 20:00
also von null bis jetzt war doch schonmal richtig gut und schnell....mach Dir keinen Druck, den Fehler hab ich gemacht
 
 
Gesamt: 13 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006