3D Bilder

Pacific Resort 2055 (update)

Pacific Resort 2055 (update)
 

Auf der Suche nach einem Motiv zum Thema Retro Future bin ich auf ein ca. 60 Jahre altes Bild eines Urlaubs-Resorts gestoßen. Mit dieser Grundidee im Hinterkopf habe ich meine eigene Version des Bildes erstellt. Die Beleuchtung erfolgt übrigens nur durch Blender Gurus Pro Lightning Ski (Demo) addon.
Hoffe es gefällt.
Update:
1. weiniger ist oft mehr, daher ist das Düsenschiff nicht mehr im Bild
2. neues Lichtsetup
3. ich verwende jetzt das "Zeltdach" von Portishead.88 (vielen Dank fürs file) als Ausgangsbasis für die Kuppel. Dafür wurde es stark angepasst und mit dem Solidify Modifikator eine gewisse Dicke (negativer Wert) hinzugeführt und mit zwei Materialen versehen,
Software:
Blender
Arbeitszeit:
4 Wochen
Renderzeit:
30 Minten
Postwork:
-
Tags:
Blender, Meer, Retro Future

Datum:

27.02.2016 08:05
Kategorie:
Sci-Fi
Angesehen:
406x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6425

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Pacific Resort 2050
  • Pacific Resort 2055 (update)
 
 

Weitere 3D Bilder von 1963schulze

  • it came from the wc (update)
  • 20000 Meilen unter dem Meer
  • Irgendwo am Mittelmeer (update)
  • ready for take off (update)
  • OsterHasi
  • Podracing  (Arnold render)
  • Podracing (update 2)
  • erwischt
  • Weihnachtsgesteck (update)
  • Kunstgalerie (update 4)
  • Space Explorer (update 4)
  • Pacific Resort 2056 (update2)
  • Burn down the house (update)
  • Geparkt (update)
  • Der will auch zum Parkplatz
  • Altes Feuerwehrauto (update 2)
  • Altes Feuerwehrauto
  • Im Museum (update2)
  • Episode 1.5
  • Mark V update
  • Im Hafen
  • Fahrt bei Sonnenuntergang
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
1963schulze schrieb am 28.02.2016 - 14:34
@jonnydjango:
Hast recht, die Kanten habe ich vergessen zu beveln. Werde ich noch nachreichen.

@Portishead.88:
meine erste Kuppel hatte ich mit dem lattice modifier auch aus einer Plane geformt. das Blender 'proportional' editing beherscht hatte ich mal wieder ganz vergessen.

@McFly:
ich habe alles versucht, aber gepasst hat der Wasserjet nie richtig ins Bild. Nach Beendigung meines neuen
Projektes (Rover auf einem fremden Planeten) werde ich den Wasserjet eine eigene Szene gönnen. Dann aber richtig, in Bewegung mit Düsenabgasen inkl. Hitzeflimmern und den durch den Schub entstehenden Wellen.
 
 
McFly schrieb am 28.02.2016 - 09:06
Gefällt mir gut. Schade das du deinen Jet raus genommen hast. Du hättest ihn ja im hinteren Bereich des Strandes platzieren können.
 
 
jonnydjango schrieb am 28.02.2016 - 00:38
das mit dem Heckrotor stört mich garnicht so... war ja ne Zukunftsvision. Was ich störend finde: Die scharfen Kanten beim Fundament. Das könntest du noch Beveln.

Sonst gefällts mir gut. Hat Style smile
 
 
Tilation schrieb am 28.02.2016 - 00:03
ist das meins ja? mit gings eher im das Material^^

Ich habe zum erstellen ein plane za auf stufe 50 subdivided und dann den Punkt in der mitte mit aktivem 'proportional' editing nach oben gezogen.

Jetzt ist es auf jeden Fall viel stimmiger,
Was beim Heli stört: also der Heckrotor fehlt und der Propeller(?) ist viel zu klein oder?

Insgesammt isses jetzt sehr viel stimmiger finde ich.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006