3D Bilder

Wüsten Felsen

 

Erster Render im neuen Jahr mit Mark Lawsons beeindruckenden Cliffhanger2 Steinblüten - erstellt in Zbrush von ihm und ich hatte die Ehre, sie zu testen - und Luca Rudolfis Jabba Palace, den ich mal geschenkt bekommen habe.

Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr!
Software:
Vue infinite 2015.2, PSP

Datum:

01.01.2016 16:56
Kategorie:
Natur / Tiere
Angesehen:
868x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6308

3 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von mermaid

  • Eis und Schnee
  • Ich sehe Dich!
  • Station 5
  • Frohe Feiertage
  • Progenitor
  • Hallig
  • Elfenwild
  • Der Durchgang
  • My preciousssss
  • Tempel des Universums
  • Inspection der Schoten
  • Ruinen
  • Fraktaler Reisender
  • Scharfer Korkstachling
  • Herbstnebel
  • Blutmond
  • Alien Keimling
  • Bergsee
  • Kolonien
  • Glasblumenmagie
  • Zuhause unter den Wurzeln
  • Wech sind sie
  • Makroskope
  • Lebt das noch?
  • Energie Kreisel
  • Das Nest
  • Verfall und neues Leben
  • Drei Pfeiler
  • Schwertransport
  • Die andere Seite
  • lipstick and high heels
  • Incendia Tower
  • Auf dem Heimweg
  • Psychedelische Planeten
  • Ausreisser
  • Ein Kindheitstraum
  • Zeugen der lautlosen INvasion
  • Spezial Kaiman
  • Magisch
  • Die Venus Samenkapsel
  • Das hingerissene Publikum
  • Katz und Maus
  • Verehrung
  • Verarbeitungs Anlage
  • Essbares
  • Scout patrol
  • Hochlage
  • Morning Glory
  • Alien Oster
  • Der Schlussstein
  • Blutkristall Insel
  • Mystischer Ort
  • Grasen
  • Jahr des Skorpions
  • Queens lair
  • Aus dem Dunst
  • Erster Abend
  • Frohe Festtage
  • Winterabend am See
  • Die Jagd
  • Der Keimort des Schnees
  • Damals
  • peanuts
  • Der einsame Reiter
  • Den Elfenhimmel bereist sie
  • Tief im Meer
  • Eine besondere Begegnung
  • Magie des tiefen Waldes
  • In den Wolken
  • Sein Lieblingsplatz neu
  • Elfenbaum
  • Altes Fahrrad
  • Sculptrisigel mit Vue ecosystem Stacheln
  • Ballenberghaus
  • Schnitzelsandwich XXL
  • We thought they left
  • Inspiration
  • Herbstsee
  • Gelanded
  • Der aktive Brunnen
  • Werdende Eltern
  • Bound to grow
  • verschleiert
  • Flonster WIP
  • Barrys Raum
  • Die Katze
  • Metal Soldiers
  • Skyfantasy
  • Habitat neu
  • leftover
  • Eisbecher
  • The field
  • Tanz am Abgrund
  • Das Gelege
  • Infektion
  • Entering the breach
  • Fraktaler Kauz
  • Perlen
  • Seestern Ernie
  • Ausguck
  • S-nailed it!
  • Himmelsreiter
  • Deckung!
  • Sehnsucht...
  • Aufkommender Staubsturm
  • Bugged
  • Sie wartet auf Dich...
  • Marcs Manta
  • Der Fetzendrachen
  • Drachenei
  • Untreue
  • Holzscheit Deko
  • Siedlungen
  • Sie kommen immer noch...
  • Pilzige Zeiten
  • Der Unbelastete
  • Drachenei
  • Roter Fels und dunkles Wasser
  • Alien Soldat
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 13 Kommentare
 
jonnydjango schrieb am 04.01.2016 - 16:08
Danke mermaid, dann wäre das jetzt geklärt smile
 
 
mermaid schrieb am 04.01.2016 - 10:11
lieben Dank noch mal an alle
also um das Ganze noch mal genauer zu erklären: die grossen Steine sind in Zbrush erstellt und kommen mit einem Texturmixer für ein dunkles und ein helles Matererial, der im Orginal auf weiss und schwarz eingestellt ist. Ich kann dann diesen Mixer verwenden (oder auch nicht) und hell und dunkel mit meinen Materialien ersetzen, wobei die Verteilung der Materialien festgelegt bleibt. Und genau das habe ich gemacht.

so sieht das ganze in Vue aus:
http://rghost.net/7NC2NGqNw.view
 
 
Tiles schrieb am 04.01.2016 - 07:58
Das Worn Edges Plugin gibts da auch noch.
 
 
Hoschie schrieb am 04.01.2016 - 00:16
nein das glaub ich auch nicht bei blender kannst das auch machen über ein color ramp an den ecken,
dann sehen die steine abgenutzt aus an den kanten
 
 
jonnydjango schrieb am 03.01.2016 - 19:55
Keine Frage, Tiles. Bin ich schon deiner Meinung.
Nur, das die hellen Curvature-Kanten von der Beleuchtung kommen, kann ich nicht recht glauben.
 
 
Tiles schrieb am 03.01.2016 - 17:55
Ich mag grade das Comicartige an dem Bild. 3D muss ja nicht automatisch Fotorealistisch sein. Gut aussehen musses. Und in sich stimmig sein. Und das ist hier der Fall smile
 
 
jonnydjango schrieb am 02.01.2016 - 19:08
Ernsthaft? Ist das keine Textur? Sieht aus, als wären die Kanten hell texturiert. Was ja typisch für einen stilisierten Ansatz im 3D ist. Und die Form an sich ist alles andere als realistisch. Also nicht falsch verstehen. Die sehen toll aus, aber halt nach Comic.

Wegen den Steinen: Dann sind die im Vordergrund unglücklich verteilt... oder das Terrain zu flach... ich weiß es auch nicht. Erinnert mich aber an verstreutes Spielzeug auf dem Boden
Ist nicht böse gemeint. Das Bild wirkt ja auch so schön und stimmig!

 
 
mermaid schrieb am 02.01.2016 - 17:56
danke Jonny smile das comicartige ist eine Materialauswahl und Lichteinstellung in Vue smile und die Felsen liegen alle nicht auf dem Boden auf, sondern gehen bis darunter smile
guckst du hier (screenshot aus Vue)
http://rghost.net/72PKbSrCL
 
 
jonnydjango schrieb am 02.01.2016 - 16:37
Super gemachte Felsen. Aber ziemlich Comic-artig... Wusste gar nicht, das Vue sich dafür eignet.
Schade, das die Felsen alle auf dem Boden aufliegen. Etwas eingesunken würde das überzeugender wirken.
 
 
mermaid schrieb am 02.01.2016 - 13:39
jo der Mark Lawson macht geniale Sachen für Vue, und ich strebe danach sowas auch mal selbst in Zbrush erstellen zu können smile
 
 
Gesamt: 13 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006