3D Bilder

Geparkt

Geparkt
 

Ich wollte mal versuchen mein Feuerwehrauto möglichst realistisch in ein Foto einzufügen. Das Foto habe ich auch als Environment Textur verwendet und beleuchte nur damit.
Beim Setup der Nodes war ein You Tube Video von "Geblendert" sehr hilfreich.
Software:
Blender
Arbeitszeit:
Einarbeitung in Blender Composter
Renderzeit:
6 Minuten
Postwork:
-
Tags:
Blender, Feuerwehr, LKW

Datum:

28.12.2015 21:40
Kategorie:
Fortbewegungsmittel
Angesehen:
695x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6299

4 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Geparkt
 
 

Weitere 3D Bilder von 1963schulze

  • it came from the wc (update)
  • 20000 Meilen unter dem Meer
  • Irgendwo am Mittelmeer (update)
  • ready for take off (update)
  • OsterHasi
  • Podracing  (Arnold render)
  • Podracing (update 2)
  • erwischt
  • Weihnachtsgesteck (update)
  • Kunstgalerie (update 4)
  • Space Explorer (update 4)
  • Pacific Resort 2056 (update2)
  • Burn down the house (update)
  • Geparkt (update)
  • Der will auch zum Parkplatz
  • Altes Feuerwehrauto (update 2)
  • Altes Feuerwehrauto
  • Im Museum (update2)
  • Episode 1.5
  • Mark V update
  • Im Hafen
  • Fahrt bei Sonnenuntergang
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 12 Kommentare
 
1963schulze schrieb am 02.01.2016 - 15:17
Danke für die Tipps.
Lag wohl aber daran, dass ich versehentlich das falsche Bild (anderes als das Hintergrundbild) für die Umgebungsmap verwendet habe
 
 
Tilation schrieb am 01.01.2016 - 16:28
https://vimeo.com/103108876

das hat mir damals sehr geholfen
 
 
1963schulze schrieb am 31.12.2015 - 14:55
Hallo Portishead.88
Danke für den Link. Den IOR von ca. 2 hatte ich aus einen forum zu VRay für Car paint. Kann ja mal 1,6 testen. Eine Colorramp hatte ich bisher noch nie verwendet. Muss mal schauen wie man die einstellt.
 
 
Tilation schrieb am 31.12.2015 - 12:46
 
1963schulze schrieb am 30.12.2015 - 20:43
Beide Autos sind auf dem Bild etwa gleich breit und das stimmt mit den tatsächlichen Maßen beider Autos (ca. 180-190) überein. War nur ein leichtes Feuerwehrauto.
 
 
McFly schrieb am 30.12.2015 - 19:07
Wirklich schön. Aber mir kommt dein Feuerwehrauto etwas klein vor oder täusche ich mich da.
 
 
1963schulze schrieb am 30.12.2015 - 18:37
Hallo Kastomium

ich habe das Foto extra für dieses Bild geschossen und mir daher den Aufnahmestandort und Kameraausrichtung genau gemerkt. Endprechend habe ich anhand der exif Daten die Blenderkamera Ein- bzw. Ausgerichtet. Die Brennweite und Sensorgröße passen.
Rechts neben den Autos ist übrigens kein weiteres Gebäude.
Das Scheinwerferglas sind nur ein fake. Eine Textur (google sei Dank) frontal auf die gewölbte Oberfläche gemappt, Glossyshader mir 0,2 Roughnes und schon sah es besser aus als alle meine bisherigen Versuche.

Ebenfalls beste Grüße und einen guten Rutsch
Gruss Siegfried
 
 
Kastomium schrieb am 30.12.2015 - 09:07
Ich finds schon ganz gut.

Scheint als würde das Fahrzeug zum Heck hin sehr schmal, bzw. kippt nach Hinten etwas runter. Vermute zunächst die Brennweite der Kamera, könnte eventuell zu stark von der fürs Foto benutzten abweichen.

Licht scheint lediglich an der linken Fahrzeugseite etwas unstimmig, in der Annahme das rechts vom silbernen Fahrzeug ebenfalls ein Gebäude steht. Die "dunklere" rechte Seite des Kombis mag darauf hindeuten.

Wie hast Du die Reflektoren der Scheinwerfer so gut hinbekommen? Ich hab da regelmäßig meine Schwierigkeiten die auszuleuchten, unter Nutzung von HDRI und Cycles.

Beste Grüße und schonmal guten Rutsch,
Kastomium.
 
 
Gast schrieb am 29.12.2015 - 20:46
Der Daimler wirkt als wäre er nicht echt
Aber das Feuerwehrauto sieht sehr glaubhaft aus und pass gut zu der etwas düsteren Stimmung im Bild!
Schön Arbeit und Montage !
Gruss Bernd
 
 
1963schulze schrieb am 29.12.2015 - 18:35
Hallo Portishead.88
Das Nodesetup gibts hier http://www.silvias-kunstgalerie.de/bilder/shader.JPG
Die Reifen hatte ich extra ein wenig heller gemacht, sonst hätte man mein modeliertes Profil gar nicht mehr gesehen :-)

Hallo animelix
einfach vertauschen geht nicht. dann wirkt der Wagen fast silbern

Ist aber der selbe Lack wie im Bild "Altes Feuerwehrauto"
 
 
Gesamt: 12 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006