3D Bilder

Transparenter Kunststoff (Test)

Transparenter Kunststoff (Test)
 

Ich habe mich heute mal mit transparentem Kunststoff beschäftigt. Verschiedene Einstellungen probiert. Dann irgendwann diese kleine Szene daraus gemacht. Die Szene ist an eine Dose vom Geocachen angelehnt. Das "Logbüchle" und den Stift noch auf die schnelle dazu kreiert.
Das ganze ist nur ein Materialtest.
Software:
3ds max, vray
Tags:
3ds max, vray, Tupper

Datum:

04.12.2015 19:14
Kategorie:
Tests
Angesehen:
700x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6262

2 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
McFly schrieb am 08.12.2015 - 18:44
Danke für eure Kommentare.

@jonnydiango: ich weiß schon was du meinst. Ich hab die Dose aber auf die schnelle gemacht, mehr oder weniger aus dem Kopf heraus. Es ist übrigens mit einem HDRI gerendert aber einem sehr einfachen vom Motiv her.
So gesehen ist es das Final, da ich lediglich einen Materialtest gemacht hab.
 
 
jonnydjango schrieb am 08.12.2015 - 14:18
Irgendwie überzeugt es mich auch nicht ganz... wenn es mal final wird, solltest du noch an den Laschen, mit denen man den Deckel festclippt, die Kanten einbauen, mit denen es dann festhängt... (ich hoffe, du weist was ich meine )
Vll. mit dem HDRI rendern, das man das Material besser einschätzen kann?
 
 
artsoft schrieb am 04.12.2015 - 22:59
Gute Arbeit! Gefällt mir. Hab mir aber grade mal meine Tubber-Ware (nicht original) angeschaut, die sieht nämlich ähnlich aus. Da glänzen/spiegeln bei mir die glatten Flächen viel mehr. Kann man hier nicht so gut einschätzen, weil der Boden fehlt. Bleib mal dran ... Spannend!

LG ARTsoft
 
 
McFly schrieb am 04.12.2015 - 21:20
Danke! :-)
 
 
Tilation schrieb am 04.12.2015 - 21:15
mir gefällts auch
 
 
Tiles schrieb am 04.12.2015 - 21:08
Test gelungen smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006