3D Bilder

Mixer

Mixer
 

Ich habe den IOR-Wert des Glass-Shaders von 1.45 auf 1.1 (zu niedrig?) geändert und die Samples von 200 auf 600 erhöht.
Gefällt mir selbst besser.
Software:
Blender, cycles
Renderzeit:
ca. 25 Min.

Datum:

01.12.2015 15:51
Kategorie:
Anfänger
Angesehen:
535x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=6251

2 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Mixer
 
 

Weitere 3D Bilder von Kriegr

  • Haus mit Landschaft (Test-Render)
  • Pyramide mit Zelt
  • T34 mit Cycles gerendert
  • Charakter in Pose
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Kriegr schrieb am 05.12.2015 - 20:47
Blend-Datei ist unterwegs.
Ich habe in der World ein jpg als Umgebung geladen.
 
 
Tilation schrieb am 05.12.2015 - 16:36
ja aber irgend etwas stimmt da nicht.würde ich sagen.

wenn du lust hast kannst mir ja mal die.blend datei senden.?
 
 
McFly schrieb am 05.12.2015 - 14:00
Alle spiegelnden Materialien wirken um Längen besser, wenn es was zum spiegeln gibt. Ein schönes Enviromentmap kann Wunder vollbringen.
 
 
Kriegr schrieb am 05.12.2015 - 11:00
Der Glasbehälter ist natürlich "hohl". Soviel dürft ihr mir schon zutrauen.
 
 
McFly schrieb am 04.12.2015 - 19:26
Portishead.88 hats genau erklärt. Es liegt vermutlich nicht nur am IOR sondern auch an deiner Geometrie. Generell sollte diese bei transparenten Objekten schon der Realität entsprechen und da ein Behälter innen nun mal hohl ist musst du diesen auch so modellieren.
 
 
Kriegr schrieb am 01.12.2015 - 19:55
Danke für den Video-Tipp!
Ich habe nochmals gerendert, diesmal mit dem IOR von 1.5 (das obige Bild ist noch mit dem IOR 1.1).
Sieht anders aus, aber das Messer ist noch zu sehen.
Das Erhöhen der samples hat also echt geholfen!
 
 
animelix schrieb am 01.12.2015 - 17:51
Ah, ein blender in blender erstellt smile

der IOR von 1,5 wäre wohl besser, aber glass bringts eh nur wenn es was zum spiegeln gibt (environment-texture)

bzgl IOR und blender: die Blender grund-shader sind alle nicht richtig wenn's richtig perfekt werden soll, fresnel/IOR kann man aber mit einer node-combi verbessern.
ein Video um die fresnel-problematik zu verbessern gibts z.b. hier:
https://www.youtube.com/watch?v=rImvyRepx1U

da gibt es 6 videos, in einem (2. oder 3.?) vereinfacht der autor das node-stup, also am besten erst mal alle angucken...
 
 
Tilation schrieb am 01.12.2015 - 17:43
soweit so gut..

der IOR sollte zwischen 1,4 und 1,7 sein...
es scheitert eher daran, dass dein behälter a zu dickwandig ODER b innen gar nichr hohl ist...

guck mal meine flasche an. die ist innen hohl und hat nen 1,5er material(so etwa)

denn würde ich das messer kleiner machen... real sind das ja nur 2-3 cm Durchmesser glaube ich..


die Richtung ist schon echt gut. weiter so
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006