3D Bilder

Wodka Gorbatschow

Wodka Gorbatschow
 

Grossformat Plakat für Wodka Gorbatschow das in Grossverteilern für die Bewerbung einer Aktion benutzt wurde.

Leider sind die schweizer Gesetze für Spirituosenwerbung sehr restriktive und es darf neben dem Produkt KEIN weiteres Motiv gezeigt werden. Weder Tropfen auf der Flasche, noch Eis oder ähnliches. Desshalb das etwas "leere" Bild, was aber auch ganz gut zum Slogan "Des Wodkas reine Seele" passt.

Was noch fehlt : Der Wodka innerhalb der Flasche ist in diesem Bild nicht mit gerendert, da er zu störenden Reflektionen und Refraktionen führt. Werde daran nochmals arbeiten.
Software:
Modo 801
Tags:
bottle, wodka, vodka, 3d, produkt, visualisierung

Datum:

02.11.2014 09:19
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
1277x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5392

7 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Flasche ohne Texturen
 
 

Weitere 3D Bilder von Sonic Media Design

  • 3D Energy Drink Visualization  (16 FL OZ Cans )
  • Velocity Verpackungsdesign und 3D Visualisierung
  • Mojito to Go
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gast schrieb am 13.12.2015 - 20:21
Klasse Arbeit !

Gruss Bernd
 
 
Herbie schrieb am 08.11.2014 - 11:35
Schöne Flasche!
 
 
Pixler schrieb am 04.11.2014 - 15:51
Ich würde aber noch die eine oder andere kleine Luftblase (Luftbläßchen) in den Wodka machen. Kommt realistischer. und die Spiegelung auf den Etiketten etwas zurück nehmen. Ansonsten TOP!
 
 
Gast schrieb am 03.11.2014 - 10:26
Besser als die Bier Werbung!

Die Refractionen bekommst du besser in den Griff wenn du eine leichte unreinheit mit rein bringst!
Das bedeutet die Glossines vom shader reduzieren,denn in dem Bild ist ech ne menge los und zu scharf gezeichnete Refraktionen entarnen es immer wieder sofort als Rendering!

Ach ja...gewöhn dir an generell mit tiefenschärfe zu arbeiten!! Auch für ein Hochglanzmotiv sollte dieser Fotografische effekt nicht fehlen!
Da sind wir wieder bei dem Thema,wann wird ein Rendering zum Foto und wenn man alle dinge Weglässt die ein Foto ausmacht,wird man niemals Fotorealismus erzeugen.

und ein Zweites,ach ja...musste der JJ sein? ich finde genau der wirkt sehr plaziert um den Rechten Bildrand vor der leere zu retten...

Lenseffects sind irgendwie so,wenn der disigner nix weiß malt er nen Kreis...
 
 
Irmisato schrieb am 02.11.2014 - 16:27
Mir gefällt es auch sehr gut.
Nur den Glanz der Flasche würde ich nicht identisch machen mit dem Glanz des Etiketts, das wirkt noch etwas unglaubwürdig. Sieht ein wenig so aus, als wären die Etiketten von innen geklebt.
 
 
Gast schrieb am 02.11.2014 - 12:04
18/1 bogen kommt sicher super gut. keine emotionen . . . . . . das rockt
 
 
Frank schrieb am 02.11.2014 - 11:30
Ich finde das auch sehr gelungen. Die Farbgebung gefällt mir sehr gut. Auch ohne Tropfen kommt die
Kälte gut zum Ausdruck. Gefällt mir um Längen besser als die Bierwerbung.
 
 
Thomas K. schrieb am 02.11.2014 - 10:51
DURST!!! smile
Gefällt mir besser als die Bierwerbung.
 
 
jonnydjango schrieb am 02.11.2014 - 10:20
Nicht einmal Tropfen auf der Flasche? Das ist mal eine besondere Herausforderung...
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006