3D Bilder

Altbauzimmer (WIP)

Altbauzimmer (WIP)
 

Ich habe mich mal wieder an einen Innenraum gewagt. Eigentlich wollte ich nur den Corona Renderer testen, aber dann dachte ich, ich stelle das mal hier ein.
Software:
Cinema4D
Arbeitszeit:
4h
Renderzeit:
1h 16min
Postwork:
nein
Tags:
Cinema4D, Corona, Altbauzimmer, Architektur

Datum:

29.10.2014 01:14
Kategorie:
WIP
Angesehen:
882x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5378

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Thomas K.

  • Golden Ei II
  • Don't Schnaps
  • Abstrakt 1
  • Teetasse final Final
  • Sci-Fi Orb
  • Sturmlaterne
  • Coffee Wip
  • Coffee 02
  • Trinkbar 3
  • Technical amusement Animation
  • Vray DR Test - Final
  • Different
  • Pause 2
  • Nox Render
  • Shelby Cobra 1964
  • Shelby Cobra 1964 Wettbewerb
  • Wichtel #2
  • Schach Final V2
  • Schach prefinal
  • Vrooom
  • Alte Szene neu in Corona
  • Schlafzimmer WIP
  • Lamborghini Szene
  • Innenraum reworked FINAL
  • Caustics Wallpaper
  • Sonnenbrille Final
  • Brille Final?
  • Kaugummiautomat
  • Batterie Studio reworked
  • Greebel
  • Allure Eau de Toilette
  • Kaffee reworked
  • Buddha Final
  • Kia Studio neu
  • Buddha Reworked final
  • Camaro
  • Benz im Studio
  • DoF Test mit Kugeln
  • Good morning
  • Bedroom reworked II
  • Bedroom02
  • Bedroom Contest reworked
  • Audi S5 Studioshot
  • Bedroom Contest new
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tilation schrieb am 13.10.2015 - 08:39
hi, die updates finde ich voll schick...
 
 
Thomas K. schrieb am 01.11.2014 - 14:50
Neu gemodellt, frühes WIP es folgen noch einige Änderungen und Möbel fehlen ja auch noch.




BÄM, erstes Update


 
 
Tiles schrieb am 01.11.2014 - 13:17
Autsch. Und wieder jemand der die Sache mit den regelmässigen Backups auf die harte Tour lernt ...
 
 
Thomas K. schrieb am 01.11.2014 - 13:13
Schade, ein Update wird es in der Form nicht geben, gerade ist die HD mit allen meinen Files abgeraucht.
Ich wollte da noch schnell..... aber zu Spät.
 
 
Gast schrieb am 29.10.2014 - 14:31
Jo schon klar

Corona selber hab ich noch nie benutzt.Is ja noch nicht für maya erhältlich.
Die Resultate sehen aber schonmal sehr gelungen aus! Gerade die simulation der Schatten scheint bei Corona sehr brilliant zu sein.

Und das der Renderer automatisch im LWF arbeitet wünsche ich mir von den anderen Engines auch mal langsam!
Ich frag mich auch warum Vray gerade in dem Punkt so rückschrittlich ist,dass man sogar in die Shadernodes noch nen Gammacorrect reinösseln muss, wenn man es richtig machen will...da is ja sogar Mental Ray weiter.


 
 
mp5gosu schrieb am 29.10.2014 - 14:13
@Virtograf: Ist ja nicht so, dass Floating Point mehr als 8Bit pro Kanal hat.
Aber es stimmt, falls per LWF gerendert (was in Corona4D ja standardmäßig der Fall ist), bringt es tatsächlich was, die Helligkeit etwas zu clampen oder zu shiften.

Da Du aber Corona benutzt, kannst Du auch einfach die Highlight-Compression regeln. Benutzt Du EV oder Physical Units?
 
 
Gast schrieb am 29.10.2014 - 06:00
Sehr schöner Anfang!schöne Schatten!sehr angenehmes farbspiel!nur eine Sache solltest du ändern. Und zwar brennt die Sonne zu stark aus.es ist so zwar korrekt, aber in Hinblick auf ein sauberes RAW 24bit sollte auch die Sonne noch Zeichnung haben. Pass einfach die Blende oder den shutter so an das der Bereich unter dem linken Fenster nicht so brennt,dann wird der restliche Raum zwar dunkler, aber wenn du im korrekten linear Workflow arbeitest sollte es kein Problem sein hinterher alles anzupassen,aber nur so gelingt es dir das volle farbspektrum zu Erlangen, den auch bei nem Full float Rendering ist weiß 255, weiß! Da machste auch in Ps nix mehr.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006