3D Bilder

Erdbohrer

Erdbohrer
 

Mal was ganz einfaches. Muß einen Zaun bauen und frage mich, ob ich die Löcher für die Pfosten damit bohren soll, oder besser mit einem Benzinbohrer.
Habe beim Schatten "Fläche" eingestellt, hat trotzdem recht flott gerendert. (Ob es die Option bei den neueren Versionen noch gibt?)
Software:
Cinema 4D R9
Arbeitszeit:
2,5 Std.
Renderzeit:
15 Minuten
Postwork:
nein

Datum:

19.08.2014 07:21
Kategorie:
Produkt
Angesehen:
678x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5192

4 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von Herbie

  • Magnifier
  • Mein Liegestuhl
  • Sonnenschirm
  • Gartenklapptisch
  • Billigbier
  • Glasspirale
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Hahn-Meitner-Bau, Berlin
  • Thielallee 63, Berlin
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Final Render
  • Alte Nationalgalerie Prinzessinnengruppe
  • Treppenhaus der Alten Nationalgalerie Berlin 1
  • kitchen_tool1
  • kitchen_tool3
  • Der Traum
  • Abend in Angkor Wat
  • Sinn 6015
  • Burj Khalifa am Abend
  • Petronas Twin Towers
  • Petronas TwinTowers bei Nacht
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Irmisato schrieb am 19.08.2014 - 21:29
Ich schaufle meine Zaunlöcher und wunder mich dann immer, warum die Pfosten nach 2 Jahren einfach umfallen... Andererseits- was ist schon für die Ewigkeit.
Dein Bild sieht jedenfalls gut aus. Vielleicht noch ein bisschen Dirt/Erdreste auf den Bohrer?
 
 
jonnydjango schrieb am 19.08.2014 - 14:09
Die Böller müssen aber auch erstmal in die Erde, um dasses richtig rummst! smile
Es gibt aber auch so art Brechstangen (oder sinds Brechstangen) die an einem Ende Spitz sind... die innen Boden rammen, bisschen im Kreis drehen (nicht sich selbst, sondern das rausragende Ende) und dann hast du dein Loch...

Ach ja, schönes Rendering! smile
 
 
Tiles schrieb am 19.08.2014 - 12:34
34 grosse Chinaböller, und das Problem ist erledigt ...
 
 
Frank schrieb am 19.08.2014 - 11:23
Dann auf jeden Fall motorisch. Auch das ist schon ziemlich anstrengen. Man weiss ja auch nie genau wie der Boden beschaffen ist. Das hat dann nicht mal mehr etwas mit der fitness zu tun.
Bei deinem geringen Gewicht wäre je nach Gerät auch ein zweiter Mann nicht schlecht. Das Gerät muß ja
auch immer wieder aus dem Boden raus.
Und mit dem setzen der Pfosten ist der Zaun ja auch noch nicht fertig.
So ein Handbohrer ist auch eher etwas um Tulpen zu pflanzen. ( Grinns)
 
 
Herbie schrieb am 19.08.2014 - 08:45
34 Löcher. Fit bin ich schon, aber halt nur ein 54kg-Männchen.
 
 
Frank schrieb am 19.08.2014 - 08:22
Kommt drauf an wie viele Löcher du machen musst. Und auf deinen Grad der körperlichen Fittnes.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006