3D Bilder

Innenraum reworked FINAL

Innenraum reworked FINAL
 

Nach Vorschlägen von Tiles, McFly und Frank habe ich mich noch einmal drangesetzt und einiges verändert.
Die Stühle habe ich etwas unruhiger gestellt, der Tisch hat zwei Vasen bekommen, die Bilder wurden um 5° gekippt und das Laminat oder Parkett habe ich komplett ausgetauscht. Ebenso habe ich die Fußleiste farblich angepasst und den Schalter und die Steckdose geändert.
So, nun haut mir die Kritik um die Ohren smile
Software:
Cinema4D R15 VrayforC4D
Arbeitszeit:
k.A.
Renderzeit:
14:15 min
Postwork:
nein
Tags:
Innenraum,Cinema-4D,Architektur,Vray

Datum:

27.07.2014 18:01
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
1306x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5120

6 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Innenraum
 
 

Weitere 3D Bilder von Thomas K.

  • Golden Ei II
  • Don't Schnaps
  • Abstrakt 1
  • Teetasse final Final
  • Sci-Fi Orb
  • Sturmlaterne
  • Coffee Wip
  • Coffee 02
  • Trinkbar 3
  • Technical amusement Animation
  • Vray DR Test - Final
  • Different
  • Pause 2
  • Nox Render
  • Shelby Cobra 1964
  • Shelby Cobra 1964 Wettbewerb
  • Wichtel #2
  • Schach Final V2
  • Schach prefinal
  • Altbauzimmer (WIP)
  • Vrooom
  • Alte Szene neu in Corona
  • Schlafzimmer WIP
  • Lamborghini Szene
  • Caustics Wallpaper
  • Sonnenbrille Final
  • Brille Final?
  • Kaugummiautomat
  • Batterie Studio reworked
  • Greebel
  • Allure Eau de Toilette
  • Kaffee reworked
  • Buddha Final
  • Kia Studio neu
  • Buddha Reworked final
  • Camaro
  • Benz im Studio
  • DoF Test mit Kugeln
  • Good morning
  • Bedroom reworked II
  • Bedroom02
  • Bedroom Contest reworked
  • Audi S5 Studioshot
  • Bedroom Contest new
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Gesamt: 12 Kommentare
 
Gast schrieb am 30.07.2014 - 08:32
Jupp,das mit der Steckdose kann so nicht stimmen! Meiner meinung nach liegt es aber nicht am model sondern an den nicht ausreichenden Rendersettings. Der schatten wird gefiltert und dadurch geblurt,was einen grösseren schatten zur folge hat als es eigentlich sein dürfte.Ist einer der gründe warum Irradiance mapping für innenarchtiektur Finalrenderings nicht in frage kommt, sondern ausschließlich Brute Force oder Progressive Passtracing. Und von dem Ambientocclusion sollte man die finger lassen!! Der macht die ecken nur schmutzig!!
Irradiance ist nur zum testrendern gut,aber wenn man die beleuchtung vorm shading optimiert "was ich im übrigen jedem empfehlen würde" dann hat man auch nicht die renderzeiten.Grundsätzlich finde ich den raum auch Totgeleuchtet. Bei interiorshootings werden mit Lichtern Akzente gesetzt und nicht nur mit der natürlichen Lichtgebung gearbeitet!
Physikal Sun&Sky generiert eine situation die wir in jeder wohnung vorfinden.Da hat der fotograf ja nix mehr zu tun wenns so einfach wäre...Ich würde auf den himmel Belichten,damit der raum schön dunkel wird und dann mit softboxen den raum auffüllen.
 
 
smiedl schrieb am 28.07.2014 - 17:53
tja oft sind die renderwege unergründlich
 
 
Frank schrieb am 27.07.2014 - 19:38
Hallo Thomas. Das mit dem Sessel hab ich mir eigentlich schon gedacht. Und wie will Tiles
eigentlich sehen wie stark die Steckdosenandeckung ist. Aber Achtung Tiles hat ja einen neuen
Bildschirm. Wer weis was der so alles zeigen kann. ( Grinns )
Und im Übrigen. 3 Beine stehen immer.!!!
 
 
Tiles schrieb am 27.07.2014 - 19:38
Dafür wirft sie nen seltsamen Schatten O_O
 
 
Thomas K. schrieb am 27.07.2014 - 19:30
Nu sei mal nich päpstlicher als der Papst , die Steckdose ist Maßstabsgetreu und liegt an der Wand an, ebenso der Schalter.
 
 
Tiles schrieb am 27.07.2014 - 19:23
Da fällt mir spontan Fredl Fesls Songtext ein ....

Ein Pferd hat vier Beiner,
an jeder Ecken einer,
drei Beiner hätt,umfallen tät!

...

Ich habe doch noch was zum meckern gefunden. Die Steckdose steht viel zu weit raus smile
 
 
Thomas K. schrieb am 27.07.2014 - 19:17
Doch, der Hocker hat hinten Beine, die sind nur nach innen versetzt.
Die Geo ist geschlossen, ich hab das jetzt in 'nem neuen Anlauf mit 'nem Qube gemacht und da sind die Reflexe weg, komisch.



 
 
Frank schrieb am 27.07.2014 - 19:09
Gibt nix mehr zu hauen. Ich find nix wo man drüber meckerm könnte.
 
 
smiedl schrieb am 27.07.2014 - 18:22
und der hocker hat hinten keine beine

aber jetzt is schluss
 
 
smiedl schrieb am 27.07.2014 - 18:22
sieht gut aus.....

eines noch, im bild links sieht man dass die geo nicht geschlossen ist.

smi
 
 
Gesamt: 12 Kommentare
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006