3D Bilder

verschleiert

verschleiert
 

Und das ist die Geschichte dahinter:

Manadoa war die einzig verbliebene Schleierpriesterin auf der Insel Acrodapolis. Ausgewählt worden zu sein, um der Göttin zu dienen war eine hohe Ehre für sie und ihre Famlie gewesen und lange Jahre der Erziehung hatten sie für ihre Aufgabe im Tempel vorbereitet. Allerdings hatte sie nie erwartet, einmal so einsam in diesen weiten Hallen zu sein, die ehemals ein Palast der Alten Könige gewesen waren. Sie war alleine nun, als einzige übrig geblieben - Fluch oder Segen, je nach dem von welchem Blickwinkel man dies betrachten mochte - weil sie als einzige nicht erkrant war, als die Fremdlinge kamen um Rat zu suchen und nicht nur die traditionellen Geschenke für die Göttin mitbrachten, sondern auch ein höchst unwillkommenes darüberhinaus, welches Ihre sechs Schwestern dahinraffte. Lange Zeit würde es wohl dauern, bis das Heiligtum wieder dasselbe sein würde und die Last der Erziehung neuer Adepten würde auf ihr allein liegen. Sie wartete nun jeden Tag auf die Boten und Nachricht darüber, dass neue auserwählte Schwestern gefunden worden waren. Trotz all der Widrigkeiten tat sie jeden Tag noch ihren Dienst im Tempel, obwohl die Tage sehr lang waren ohne das Gelächter und die Freundlchkeit ihrer Schwestern. Einen kleinen Sonnenschein schenkte ihr aber der neu gewonnene kleiner Freund, der sie jeden Tag besuchte und durch seine Zutraulichkeit ein wenig Freude in ihr Herz zurückbrachte...

Mal wieder einfach neu Erworbenes ausprobieren wollen und siehe da es wuchs ein Bild... zu der sitzenden Dame:
das ist die Viktoria 4 von Daz mit den Skintexturen Violet von Sabby (rero) und den Haaren Xylia Double French Braids von AprilYSH von DAZ, Haarfarbe ist wiederum color it für die Xylia von R3D von Rero und der Schleier sowie die Pose ist aus dem Bundle Shrouded von Tempesta3d ebefalls von Rero... Ich hab das in Poser zusammengestellt und musste dann nach dem obj. Import nach Vue (beim Dae-Format waren die Knie zerfetzt!) einige Zeit zur Korrektur der Materialien verwenden, weil wie üblich die Transparenz die Reflektion und der bump nicht stimmten. Sie sah aus als wäre sie aussätzig...lol..und der Schleier sah eher nach Dunstwolke aus...grins.. ach ja und das Vogulinchen ist von Ken Gilliland und das imposante Gebäude hat Jason Cordero erschaffen und es Boullee Triumphal Arch genannt. Ich hab allerdings auch am Gebäude die Texturen verändert.
Software:
Vue infinite 2014, Poser 2010, PSP
Arbeitszeit:
8 h
Renderzeit:
50 min
Postwork:
Levelkorrektur, Signatur

Datum:

26.07.2014 16:14
Kategorie:
Fantasy
Angesehen:
965x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5116

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von mermaid

  • Eis und Schnee
  • Ich sehe Dich!
  • Station 5
  • Frohe Feiertage
  • Progenitor
  • Hallig
  • Elfenwild
  • Der Durchgang
  • My preciousssss
  • Tempel des Universums
  • Inspection der Schoten
  • Ruinen
  • Fraktaler Reisender
  • Scharfer Korkstachling
  • Herbstnebel
  • Blutmond
  • Alien Keimling
  • Bergsee
  • Kolonien
  • Glasblumenmagie
  • Zuhause unter den Wurzeln
  • Wech sind sie
  • Makroskope
  • Lebt das noch?
  • Energie Kreisel
  • Das Nest
  • Verfall und neues Leben
  • Drei Pfeiler
  • Schwertransport
  • Die andere Seite
  • lipstick and high heels
  • Incendia Tower
  • Auf dem Heimweg
  • Psychedelische Planeten
  • Ausreisser
  • Ein Kindheitstraum
  • Zeugen der lautlosen INvasion
  • Spezial Kaiman
  • Magisch
  • Die Venus Samenkapsel
  • Das hingerissene Publikum
  • Katz und Maus
  • Verehrung
  • Verarbeitungs Anlage
  • Essbares
  • Scout patrol
  • Hochlage
  • Morning Glory
  • Alien Oster
  • Der Schlussstein
  • Blutkristall Insel
  • Mystischer Ort
  • Grasen
  • Jahr des Skorpions
  • Queens lair
  • Aus dem Dunst
  • Erster Abend
  • Frohe Festtage
  • Winterabend am See
  • Die Jagd
  • Der Keimort des Schnees
  • Damals
  • peanuts
  • Der einsame Reiter
  • Den Elfenhimmel bereist sie
  • Tief im Meer
  • Eine besondere Begegnung
  • Magie des tiefen Waldes
  • In den Wolken
  • Sein Lieblingsplatz neu
  • Elfenbaum
  • Altes Fahrrad
  • Sculptrisigel mit Vue ecosystem Stacheln
  • Ballenberghaus
  • Schnitzelsandwich XXL
  • We thought they left
  • Inspiration
  • Herbstsee
  • Gelanded
  • Der aktive Brunnen
  • Werdende Eltern
  • Bound to grow
  • Flonster WIP
  • Barrys Raum
  • Die Katze
  • Metal Soldiers
  • Skyfantasy
  • Habitat neu
  • leftover
  • Eisbecher
  • The field
  • Tanz am Abgrund
  • Das Gelege
  • Infektion
  • Entering the breach
  • Fraktaler Kauz
  • Perlen
  • Seestern Ernie
  • Ausguck
  • S-nailed it!
  • Himmelsreiter
  • Deckung!
  • Sehnsucht...
  • Aufkommender Staubsturm
  • Bugged
  • Sie wartet auf Dich...
  • Marcs Manta
  • Der Fetzendrachen
  • Drachenei
  • Untreue
  • Holzscheit Deko
  • Siedlungen
  • Sie kommen immer noch...
  • Pilzige Zeiten
  • Der Unbelastete
  • Drachenei
  • Roter Fels und dunkles Wasser
  • Alien Soldat
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Regina_3DArtist schrieb am 10.08.2014 - 21:01
Beautiful! Nice mystery mood. There is just one minor thing, that looks not so good for me: too big legs (knees). May be they look like this bcs of perspective? But picture (and woman) look very elegant, and knees should be the same...
A, and may be texture of the skin...to plane, uniform.

Besides this, everything look wow smile Especially this tiny reflection of moon from her nail (on hand with bird). Looks like small star.
 
 
mermaid schrieb am 27.07.2014 - 13:07
@ Frank: der extreme Blickwinkel verursacht da sicher auch einige "Verzerrungen", denke ich mir
@ Jonnydjango: smile bleibe doch dann bitte bei genial stehen...grins.... und ja mit dem Schleier hatte ich auch so meine Probleme, da er der Figur angepasst werden muss je nachdem welche Haare oder Hauttexturen ich verwende, ich habe da mächtig hin und hergeschoben bis es halbwegs passte und habe dann für mich beschlossen, dass der Schleier aus ganz feinem Tüll besteht und daher nicht anliegt wie Seide sondern etwas störkelig ist
 
 
jonnydjango schrieb am 27.07.2014 - 12:53
Schwanke zwischen genial und technisch verbesserungswürdig. Der Schleier überzeugt mich nicht richtig... der berührt die Haut nicht...
Die Idee finde ich wiedermal richtig gut.
 
 
Frank schrieb am 27.07.2014 - 12:39
Eher das Gegenteil. Das die Halle riesig ist, kann man schon sehr gut erkennen. Ich bin mir nur
nicht ganz so sicher ob die Figur im Verhälniss zum Raum so zu sehen ist. Ich glaube die Figur ist zu
groß. Ich kann es halt nicht richtig beschreiben.
 
 
mermaid schrieb am 26.07.2014 - 19:52
Danke Euch und Thomas..lol meine Signatur ist wohl etwas zwergig geworden und daher unlesbar..grins...man könnte es glatt für ein Waschzeichen halten...lach
Und Frank: Du meinst die Halle ist zu gross? Das sollte sie sein, sogar gewaltig, um die Einsamkeit zu verstärken smile
 
 
Frank schrieb am 26.07.2014 - 18:58
Die Stimmung des Bildes ist dir wieder mal gut gelungen. Blos die Dimensionen der Figur und des Bauwerks stimmen nicht überein.
 
 
Thomas K. schrieb am 26.07.2014 - 18:50
Da hat Deine Phantasie ja wieder Purzelbäume geschlagen. smile Aber eine tolle Geschichte zu dem Bild.
Ist da unten rechts im Schleier ein Copyright Vermerk? Das sieht dort merkwürdig aus.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006