3D Bilder

Skyfantasy

Skyfantasy
 

oder die Borg haben einen Vogel...oder so ähnlich...lol
Noch ein Agroporaobjekt, welches sich in spezieller Weise auflöst
Software:
Vue 2014 infinite, Acropora, PSP
Arbeitszeit:
6h
Renderzeit:
6.5h

Datum:

11.07.2014 15:32
Kategorie:
Diverses
Angesehen:
875x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=5058

5 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von mermaid

  • Eis und Schnee
  • Ich sehe Dich!
  • Station 5
  • Frohe Feiertage
  • Progenitor
  • Hallig
  • Elfenwild
  • Der Durchgang
  • My preciousssss
  • Tempel des Universums
  • Inspection der Schoten
  • Ruinen
  • Fraktaler Reisender
  • Scharfer Korkstachling
  • Herbstnebel
  • Blutmond
  • Alien Keimling
  • Bergsee
  • Kolonien
  • Glasblumenmagie
  • Zuhause unter den Wurzeln
  • Wech sind sie
  • Makroskope
  • Lebt das noch?
  • Energie Kreisel
  • Das Nest
  • Verfall und neues Leben
  • Drei Pfeiler
  • Schwertransport
  • Die andere Seite
  • lipstick and high heels
  • Incendia Tower
  • Auf dem Heimweg
  • Psychedelische Planeten
  • Ausreisser
  • Ein Kindheitstraum
  • Zeugen der lautlosen INvasion
  • Spezial Kaiman
  • Magisch
  • Die Venus Samenkapsel
  • Das hingerissene Publikum
  • Katz und Maus
  • Verehrung
  • Verarbeitungs Anlage
  • Essbares
  • Scout patrol
  • Hochlage
  • Morning Glory
  • Alien Oster
  • Der Schlussstein
  • Blutkristall Insel
  • Mystischer Ort
  • Grasen
  • Jahr des Skorpions
  • Queens lair
  • Aus dem Dunst
  • Erster Abend
  • Frohe Festtage
  • Winterabend am See
  • Die Jagd
  • Der Keimort des Schnees
  • Damals
  • peanuts
  • Der einsame Reiter
  • Den Elfenhimmel bereist sie
  • Tief im Meer
  • Eine besondere Begegnung
  • Magie des tiefen Waldes
  • In den Wolken
  • Sein Lieblingsplatz neu
  • Elfenbaum
  • Altes Fahrrad
  • Sculptrisigel mit Vue ecosystem Stacheln
  • Ballenberghaus
  • Schnitzelsandwich XXL
  • We thought they left
  • Inspiration
  • Herbstsee
  • Gelanded
  • Der aktive Brunnen
  • Werdende Eltern
  • Bound to grow
  • verschleiert
  • Flonster WIP
  • Barrys Raum
  • Die Katze
  • Metal Soldiers
  • Habitat neu
  • leftover
  • Eisbecher
  • The field
  • Tanz am Abgrund
  • Das Gelege
  • Infektion
  • Entering the breach
  • Fraktaler Kauz
  • Perlen
  • Seestern Ernie
  • Ausguck
  • S-nailed it!
  • Himmelsreiter
  • Deckung!
  • Sehnsucht...
  • Aufkommender Staubsturm
  • Bugged
  • Sie wartet auf Dich...
  • Marcs Manta
  • Der Fetzendrachen
  • Drachenei
  • Untreue
  • Holzscheit Deko
  • Siedlungen
  • Sie kommen immer noch...
  • Pilzige Zeiten
  • Der Unbelastete
  • Drachenei
  • Roter Fels und dunkles Wasser
  • Alien Soldat
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
mermaid schrieb am 12.07.2014 - 07:25
ui lieben Dank und Irmisato...was für eine geniale Geschichte dazu smile
 
 
Gast schrieb am 11.07.2014 - 22:01
Interessante Idee ..skurril aber durchaus interessant..irgendwie ist es so als sagt man sich "ahh das kommt mir bekannt vor ...oh ne irgendwie doch nicht"

Lustig irgendwie
 
 
Irmisato schrieb am 11.07.2014 - 20:40
Wunderschön. Natur pur. Endlich mal ein Foto von der sehr selten zu beobachtenden Geburt der Silbermöwen und Onyxraben.
Da lagst du bestimmt sehr lang auf Beobachtungsposten.
Die Ausserirdischen holten ja -soweit ich weiss- schon öfter einen der Würfel, die aus Reinsilber und Schwarzem Onyx bestehen, aus dem Meer und liessen sie platzen, wodurch sich Partikel bilden, die bei richtigem Wind zu Raben und Möwen umgewandelt werden, aber die Schwierigkeit ist immer wieder der Nestbautrieb in der Paarungszeit.
Die Tiere müssen diesen überwinden und 42 Stunden nach der Paarung an genau diesen Punkt fliegen und das Ei ins Meer fallen lassen, dadurch bildet sich ein Schwarz-Silberner Klumpen, der von den Ausserirdischen, (jaa, auch von Johnnydjangos Aliens) per Magnet würfelförmig gemacht und aus dem Meer geholt wird.
Durch die Nanopartikel in den Chemtrails verlieren die Vögel leider ihre Spur zurück und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Onyxraben und die Silbermöwen ausgestorben sein werden...
 
 
Frank schrieb am 11.07.2014 - 19:18
Das Motiv und auch die Umsetzung finde ich sehr gut
Gerade deine halb realistischen Bilder haben immer eine schöne Wirkung
Da wurde vieleicht mal jemand verkehrtes assimiliert.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006