3D Bilder

Stinknormaler Wasserhahn

Stinknormaler Wasserhahn
 

Hab mal einen Wasserhahn gemacht. Aus einem Poly (bis auf den Tropfen) gemodllt. Wie immer in max entstanden.
Software:
3ds max
Postwork:
Tags:
3ds max, Wasserhahn

Datum:

30.05.2014 22:54
Kategorie:
Technik
Angesehen:
803x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4911

3 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Stinknormaler Wasserhahn
  • Stinknormaler Wasserhahn die Zweite
 
 

Weitere 3D Bilder von McFly

  • Normflasche - Deutscher Brunnen 0,7L
  • Waldhorn (Doppelhorn) WIP-2
  • Gehacktes
  • Gehacktes (Wip 2)
  • Schneebesen mit Handkurbel
  • Werkzeugwand
  • Bohrmaschine (WiP)
  • Murmeln
  • Tomate & Basilikum
  • Bunte Penne
  • Mitsubishi Outlander II (Wip 2)
  • Earth in hand
  • Hand
  • OpenSubdiv vs TurboSmooth
  • Essecke WIP-3
  • Rattan-Stuhl neu geflochten
  • Transparenter Kunststoff (Test)
  • Trumpet
  • Nvidia Iray - Render-Test
  • Wasserhahn neues Modell
  • Stinknormaler Wasserhahn Finale
  • Glocke (WIP)
  • Bananas (Test)
  • Orangen
  • Stuhl
  • Telefon (update)
  • All in one PC
  • MassFX - Test mit 50 Schrauben
  • Handbohrmaschine
  • Handbohrmaschine WIP 4
  • Handbohrmaschine WIP 2
  • Holzbohrer
  • Campari-Orange (Final)
  • Fisch (update und Final)
  • Werkzeug vom Discounter
  • Taschenmesser (Victorinox)
  • Bump vs Mesh
  • Hebamme
  • eiPhone 6 (update)
  • Thonet
  • Garderrobe
  • Highboard
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Irmisato schrieb am 31.05.2014 - 13:23
Der Wasserhahn ist richtig gut und absolut real. Das Plastikmaterial finde ich auch in Ordnung, aber die Form darf sich zum Hahn hin nicht verjüngen, sonst würde oben (wenn auch nur wenig) Wasser auslaufen. Die Form ist gerade. (Nachsehen unter Google>Kunststoff-Schlauchverbindung, da findet man auch solche, auch wenn die mittlerweile meistens weiss sind. Ich hab noch so einen grauen zu Hause.
 
 
Tiles schrieb am 31.05.2014 - 10:06
Überzeugt!

Die Form des Plastikstutzens empfinde ich aber auch ein wenig irritierend ^^
 
 
Frank schrieb am 31.05.2014 - 09:24
Echt gut geworden. Überzeugt in Form und Funktion. So ein Druckgussteil nachzumachen ist schon gar nicht so einfach. Auch die optische Umsetzung ist dir echt gut gelungen.
Von mir gibts da die volle Punktzahl. Der Kritik über das Plastilmaterial kann ich mich nicht anschliesen.
 
 
McFly schrieb am 31.05.2014 - 08:11
OK - mal schauen, ob ich noch dran weitermache. War mal wieder so ein Projekt auf die Schnelle. Am Ende war´s dann gar nicht mal so schnell, weil ich glaube 5 oder 6 mal neu Angefangen hab, bis es so wurde, wie ich wollte.

Übrigens die Aussage "aus einem Poly modelliert" ist nicht ganz korrekt. Das Gewinde habe ich extra gemacht und dann mit dem Bridge-Tool verbunden. Sonst ist aber echt alles aus einem Guß.

(warum modelliere ich eigentlich immer so unsinnige Sachen --- hmmm - grübel? Jetzt weiß ich´s, weil mir nichts mehr einfällt!)
 
 
Honkolix schrieb am 31.05.2014 - 01:25
Sieht echt cool aus aber das Plastik teil sieht irgendwie falsch aus.
Einerseits die Form und das Material oder?
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006