3D Bilder

Homeworld (Animation)

Homeworld (Animation)
 

So ich habe meine erste Animation mit Blender fertig. Gerendert im Blender internen Renderer. Ich friemel mich z.Z noch in die Nodes ein.

Hier gehts zur Animation:
http://vimeo.com/71438495

Die Animation ist in zwei Etappen gerendert. Die erste Animation ist etwas schneller geraten, da ich dort zum ersten mal mit Keyframes in Blender gearbeitet habe. Die zweite ist etwas besser geworden. Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Zu der Szene selbst. Der Aufbau der Erde ist im groben fast genau so wie in dem Blender-Tutorial von Andrew Price zu dem Thema. Allerdings gefiel mir seine Ausleuchtung nicht wirklich, also habe ich mich selbst dran gesetzt und die Texturen etwas angeglichen.

Die Wasserflächen auf den Landmassen sind übrigens nicht ganz korrekt, da ich um die Wasserflächen durch die Specular-Map eingestellt habe. Hatte keine Lust/Zeit alle falschen Tümpel zu entfernen.

Die Athmosphäre setzt sich aus vier Fresnel-Spheren zusammen. Leider ist im Render noch ein Fehler im Bereich der Schattenkante. Ich konnte leider noch nicht ausmachen wodurch dieser Fehler verursacht wird, aber ich versuche es heraus zu finden.

Mit freundlichem Gruß,
Fast
Software:
Blender
Arbeitszeit:
1,5h
Renderzeit:
30sek Still / 30min Animation
Postwork:
Blender
Tags:
Blender, Erde, Animation, Vimeo

Datum:

31.07.2013 20:37
Kategorie:
Natur / Tiere
Angesehen:
1712x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4196

5 Bewertungen
 
 

Versionen / Projektverlauf

  • Homeworld (Still)
 
 

Weitere 3D Bilder von FastLeaD

  • Waldkirch Isometric Slice
  • Kaman Refueling
  • Kaman SFTR-720 USCG Concept (WIP)
  • Cloudscape
  • High Ender
  • Supersonic
  • Eye Contact
  • Warhol's Campbell's Soups
  • Dispersion Proposal
  • Ember Marker
  • Olympic Recurve Bow
  • Recurve Testrender 2
  • Recurve Testrender
  • AXE Bloodline
  • Asteroid
  • Evil Keyring "Render"
  • ATE 310mm Rennfelge + Slick
  • Lujo Whiskyglas
  • WACOM Intuos 4 Pen
  • Mystic
  • Abgelaufen
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Tiles schrieb am 01.08.2013 - 09:58
Mir gefällts. Das Ding ist schlicht aber stimmig smile
 
 
svensly schrieb am 31.07.2013 - 23:09
@FastLeaD:

Ja, es ist möglich mit Blender auch die Videos zu editieren.

Hier ein englisches Tutorial:
http://www.gamefromscratch.com/post/2012/07/27/Tutorial-Simple-video-editing-using-Blender-26x.aspx
 
 
FastLeaD schrieb am 31.07.2013 - 22:24
@svensly :
Danke, schön das es Dir gefällt. smile

Ja die Komprimierung ist leider etwas in die Hose gegangen. Ich vermute das der Fehler bei iMovie liegt. Ich muss mich da mal durch die Codecs kauen und testen welcher am besten ist. Ich habe gehört das man die Videos direkt in der Blender/Render Pipeline bearbeiten bzw. schneiden kann. Stimmt das?
 
 
svensly schrieb am 31.07.2013 - 22:14
Schaut wirklich gut aus smile

was mich ein wenig stört, ist wahrscheinlich durch die Komprimierung gekommen, die Farbübergange (der Schein der Erde) sind reduziert und wirkt etwas kantig.

Für die erste Animation siehts gut aus smile
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006