3D Bilder

Küchen Closeup

 

Hi, Ich versuch mich gerade an einer Küche.
Ziel ist mal an die Render von IKEA ran zu kommen (bis dahin hab ich noch einiges zu tun)
Ich hab sie nun so oft immer mal wieder umgebaut das ich nicht mehr weis wie lang ich schon daran sitze. Die hohe Renderzeit ist wohl schlampigen Einstellungen zu verdanken .
Ein paar Sachen sind von Evermotion verbaut, die Bilder in der Zeitung sind von mir.
Ideen, Kritik, Ratschläge sind erwünscht.
Software:
Max, Vray, PS
Arbeitszeit:
- zu lange
Renderzeit:
ca 8 Std
Postwork:
Ja, Kontrast Farbe ec.
Tags:
Küche,Tulben,Zeitung,Kaffee,Wohnen,Schrank,Tisch,Fenster

Datum:

21.06.2013 12:43
Kategorie:
Architektur
Angesehen:
1270x
http://www.3d-ring.de/3d/3d-galerie.php?img=4108

9 Bewertungen
 
 

Weitere 3D Bilder von ghostofart

  • Crescent House
  • Chateau
  • kiss of nature
  • Villa
  • Luxus Villa Blaue Stunde
  • Luxus Villa
  • Spaceship 107 Police Edition
  • Dual Wallpaper WIP
  • Dodge death
  • Wohnzimmer Tag
  • Cup of Coffee
  • Galeria del Stucco
  • Weihnachtskugeln
  • Green Timeout
  • Alchemie
  • Spaceship Concept
  • Spacepirat
  • Korinthischer Helm
  • Spaceship Concept 1
  • tech skull
  • Apfelsaft
  • Hausbau 2.0
  • tabelware
  • a kind of nature
 
 

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein um ein Kommentar zu schreiben. Login
Wobi schrieb am 30.06.2013 - 13:49
Hi,

Also ich glaub das mit dem DOF kommt in erster Linie daher, dass der Fokus falsch liegt. Ich würde den Fokus auf die Blumen legen, so dass die vordere Kante der Zeitung schon leicht ins Unscharfe geht. Das DOF im Hintergrund ergibt sich dann automatisch.
Das bild sieht irgenwie etwas matschig aus. Wahrscheinlich weil Du versucht das Rauschen mit nem Filter in PhotoShop zu bearbeiten(?). Das würd ich nich machen, etwas rauschen im Bild ist sogar imo ganz gut, weil man bei nem Foto ja auch immer zumindest ein leichtes Rauschen hat.
Bie der Bildkomposition würd ich sagen, die Blumen müssten noch ein klein wenig nach rechts und die Tasse etwas mehr nach links.
Schönes Bild smile

Gruss Ben
 
 
Pixler schrieb am 25.06.2013 - 11:01
Moin,
Ich finde irgrndetwas am DOF auch komisch...ich glaube das macht der eindruck, dass die Vase knapp hinter der Tasse steht und schon total unscharf ist. - denke ich...
Ich würde den Blütenblättern noch ein bisschen SSS geben.
Die sehen ein wenig nach Plastikblumen aus.
Die Vase ansich finde ich o.k.
Ansonsten eine wirklich schöne Szene.
 
 
ghostofart schrieb am 24.06.2013 - 13:37
Hey Danke für eure Kommentare,

Also Ihr habt zum Teil alle etwas Recht.
Denn ich habe versucht das trotz utopischer Einstellungen immer noch vorhandene Rauschen zu kaschieren dadurch wirkt es etwas schwammig.
Portishead: Das keine Brechung in der Vase zu sehen ist liegt daran das im Grunde kein Wasser da ist, ich hab da gemogelt und nur ein Mesh einer Scheibe am oberen Bauchrand der Vase Platziert um den Anschein von Wasser zu haben
 
 
Tilation schrieb am 24.06.2013 - 12:59
Es sieht einerseits aus, als ob die Vase bis zur mitte des Bauches gefüllt ist. Aber die Krümmung durch das Glass passt da Irgend wie gar nicht.
Ich würde den Berechnungsintex für das Glass auf etwas über eins stellen und den für das Wasser auf 1,6 oder so.

mfg
 
 
Tiles schrieb am 24.06.2013 - 12:16
Starkes Bild. Was ein wenig stört ist dass da so viel unscharfer Bereich ist. Ist wohl eine Sache der Bildkomposition. Auch wenn die DOF Werte korrekt sind smile
 
 
oonibbleroo schrieb am 23.06.2013 - 14:56
ich weiss nicht auf welcher grundlage die aussage mit dem zu starken dof kommt, aber ich finde der ist alles andere als zu stark.
ich weiss nicht welche brennweite du genommen hast, aber ca 30mm könnte man nehmen. selbst wenn du die 8er blende gelassen hast die standardmäßig bei der physikalcam aktiv ist und die broschüre ca 30cm von der cam entfernt ist, hast du einen schärfebereich von ca 2-3 cm.
gleiche settings aber mit einer 2,8er blende verringert sich der schärfebereich sogar auf ca 8mm.
wenn ich jetzt davon ausgehe dass zwischen tisch und küchenzeile gut 1-2 meter sind, dann ist es nicht nur optisch vollkommen io mit dem dof sondern auch rein rechnerisch.
 
 
Thomas K. schrieb am 22.06.2013 - 20:38
Ich stimme McFly zu das DoF ist etwas zu heftig, so als wollte man da etwas verbergen oder kaschieren.
Aber die Szene ist mMn klasse.

Gruß
 
 
McFly schrieb am 22.06.2013 - 10:50
Schöne Szene nur der DoF ist mir zu hoch gewählt.
 
 
 
 
 
© 3D-Ring - deutsche 3D Software Community, Archiv 2001 - 2006